Kuratorenführung: Egon Schiele

Freitag, 18. Mai 2018 - 16:00 Uhr

Leopold Museum

EGON SCHIELE, "Versinkende Sonne", 1913 © Leopold Museum, Wien | Foto: Leopold Museum, Wien EGON SCHIELE, "Versinkende Sonne", 1913 © Leopold Museum, Wien | Foto: Leopold Museum, Wien
Kuratorenführung zur Ausstellung "Egon Schiele"
mit Diethard Leopold

Trotz seines kometenhaft kurzen Lebens - Egon Schiele starb im Herbst 1918 mit 28 Jahren - zeigen sich in seinem Werk fünf klar voneinander abgesetzte und jeweils bedeutsame Phasen. Die umfassende Schiele-Sammlung des Leopold Museum vermag jede dieser Werkphasen signifikant zu belegen. Kunst wird jedesmal neu Kunst und nur so ist sie Kunst - diesen selbstgewählten Anspruch löste der »Neukünstler« Egon Schiele selbstbewusst ein.

EUR 3,- Führungsbeitrag | Anmeldung an der Kassa ab einer Stunde vor Führungsbeginn empfohlen (begrenzte TeilnehmerInnenzahl).

Termin

Uhu Diskurs
Kuratorenführung, Egon Schiele, Jubiläum
Freitag, 18.05. 16:00
Leopold Museum
Museumsplatz 1
1070 Wien
Links
Die Webanalyse durch Google Analytics wurde deaktiviert.