x
TERMINDETAILS
RSS
Animation Now #1
19.07.2017 21:00h
Albertina
Animation Now #1
Fotocredits: Veronika Schubert | In erster Linie | AT, 2016 | © Veronika Schubert
 
In Kooperation mit dem Tricky Women Animation Festival zeigen wir am 19. und 26. Juli unter dem Titel ANIMATION NOW im Rahmen von Albert & Tina #6 ein jeweils 60-minütiges Filmprogramm. Die animierten Kurzfilme – ausschließlich von Filmemacherinnen gestaltet – basieren auf Zeichnungen und veranschaulichen die Vielseitigkeit und das Potenzial von Zeichnung heute.


F A C T S
Screening | Animation Now #1
19. Juli 2017 | 21 Uhr | Musensaal der Albertina | Eintritt frei
Zum Screening vom 26. Juli> http://bit.ly/2t8mbs5

P R O G R A M M
IMPOSSIBLE FIGURES AND OTHER STORIES II
Marta Pajek, PL 2016, 14´40
Eine Frau eilt in ihrer Wohnung hin und her, stolpert und stürzt. Als sie aufsteht, macht sie eine seltsame Entdeckung: Ihr Heim ist aus Paradoxa gebaut, mit Illusionen gefüllt und von Mustern bedeckt.

IN ERSTER LINIE
Veronika Schubert, AT 2016, 5´20
Auf über 3.000 Glasplättchen sind Umrisslinien von Wolkenbewegungen graviert. Die Linien wirken wie eine sich ständig verankernde Grenzlinie auf einer imaginären Landkarte.

FENCES
Natalia Krawczuk, PL 2015, 7´
Ein Vogel im Käfig, ein Kleinkind im Laufstall, zwei Hunde auf gegenüberliegenden Seiten eines Zaunes. Abgrenzungen unterschiedlicher Art begleiten unser Leben vom Anfang bis zum Ende. Jede/r geht auf seine/ihre Art damit um. Ist es wirklich sinnvoll, uns mit einer Mauer von unseren Nachbar*innen abzutrennen?

COUPLES
Maria Lassnig, AT 1972, 9´
Lyrisch der Tonfall, real die Stimmen, skizzenhaft die Körper: Ein Paar spricht am Telefon und im Bett (ein Casanova und sein Opfer). „Du halfst mir, Du machtest mich stark – aber Du kannst mir nichts vorwerfen: Wer so blind liebt, bezahlt mit dem Tod.“ (Aus dem „Gesang des Casanova“)

HOWARD
Julia Pott, UK 2010, 3´54
Do you remember when we met? You were brilliant, witty, gorgeous to look at...something's changed.

I LIKE GIRLS
Diane Obomsawin, CA 2016, 8´12
Charlotte, Mathilde, Marie und Diane erzählen intime und witzige Geschichten von der ersten Liebe, von einseitiger Schwärmerei, gegenseitiger Anziehung und erotischen Momenten. Ihr sexuelles Erwachen geht Hand in Hand mit der Entdeckung, andere Frauen zu begehren – und mit einem freudvollen neuen Selbstbewusstsein.

LUCKY
Ines Christine Geisser, Kirsten Carina Geisser, DE 2015, 11´
Lucky sucht das Glück. Der Film hinterfragt sowohl unsere Suche als auch deren Ziel: Was bedeutet Glück für den/die Einzelne/n? Ist ein Scheitern unausweichlich?

BORDERLINES
Hana Nováková, CZ 2015, 4´54
Eine Allegorie über Menschen und die Grenzen ihrer Welt. Eine kleine Ursache kann eine Konfliktspirale auslösen, die schwer zu beenden ist.
 
 
x
x
 
Albertina
Augustinerstraße 1
1010,Wien (AUT)
http://www.albertina.at/