x
TERMINDETAILS
RSS
Dichtung//s//ring #4 - bloß
15.12.2016 19:00h
mo.ë
Dichtung//s//ring #4 - bloß
 
| bloß |
Der Faden wird erneut aufgenommen. Nämlich dort, wo jenes, das sich bevorzugt bedeckt hält, hochgekrempelt, umgeschlagen, raufgezogen wird: an Säumen nestelnd, kramen wir unter zahlreichen Stoffschichten Häute hervor. Machen anhand der Geschichte ihrer Wundmale die Erfahrung einer Gegenwart zugänglich. Zwischen Abgeworfenem sich die Blöße gebend und jeden Schutzes beraubt, heißen verwobene Deutungen Verhüllung Illusion. Gewebe, allfälligen Blicken ausgesetzt, gerät in den unmittelbaren Fokus. Wir ziehen blank.

Bar jeglichen Anspruchs auf Nahtlosigkeit legt dichtung//s//ring das vierte Stück ab. Die unbedeckten Stellen werden zum Anschauungsort des Lediglichen im Wortkörper. Es werden Bruchstellen freigelegt, an deren Ecken und Kanten wir uns aufreißen.

' Programm
• Thomas Kodnar // Lesung_ Himmlisch
• Frieda Paris und Lena Biertimpel // Lesung_ wir wieder - Auszüge
• Robert Prosser // Lesung_ Reiter ohne Pferd
• Katha Schaar // Videoinstallation_ transparent
• Baron | Neuhuber // interdisciplinary sound sculpture performance
• Open Stage

dichtung//s//ring
In einer angedeuteten, nicht fixierten Struktur betrachtet der dichtung//s//ring Themenbereiche, in deren Mittelpunkt ein dichterisches Interesse steht, und sucht diese mit vielgestaltigen Ausdrucksformen zu vereinen. So finden u. a. Belletristik mit Fokus auf Lyrik, (wissenschaftlicher) Vortrag, Performance, Musik und bildende Kunst über ein Thema oder Schlagwort zusammen und beleuchten so mehrere seiner Facetten.

Ein Verkaufstisch mit einem Potpourri einiger dem Vorhaben nahestehender Magazine, Zeitschriften, Bücher, Audioaufnahmen et cetera wird den Abend begleiten:

' (tba)

 
 
x
x
 
mo.ë
Thelemangasse 4/1
1170 ,Wien (Österreich)
http://www.moe-vienna.org

KARTE