x
TERMINDETAILS
RSS
dotdotdot Open Air Kurzfilmfestival - Eröffnung
11.07.2015 20:00h
Volkskundemuseum Wien
dotdotdot Open Air Kurzfilmfestival - Eröffnung
 
ERÖFFNUNG • POETRY OF COMFORT

Willkommen in der Komfortzone Filmfestival! Aus dem heimeligen Inneren wagen wir einen Ausblick auf den Programmschwerpunkt no/more comfort – und mit einigen poetischen Einschlägen auch auf das Programm von beyond words. Als vielseitige Spezialistinnen des Komfortzonenfilms erweisen sich an diesem tendenziell heiteren Abend unter anderem Carola Dertnig, Christine Hooper, Elodie Pong und Debra Solomon, die dichten, zeichnen und performen, was die Komfortzone hergibt.

Unter dem CODEWORT KOZO öffnet sich bereits um 20:00 Uhr die hauseigene Komfortzone für die FestivalbesucherInnen. Die interaktive Installation von Julia Grillmayr lädt ein zur Pflege von Bedürfnissen und Befindlichkeiten. Wenn sich dann nachhaltige Beunruhigung einstellt, ist das durchaus beabsichtigt.

PROGRAMM

20:00 Uhr CODEWORT KOZO
Eine Installation von und mit Julia Grillmayr und den FestivalbesucherInnen • zum Programm

20:30 Uhr Sektempfang

21:30 Uhr Begrüßung & Festivaleröffnung • Moderation: Lisa Neumann
Eröffnung • DOT ON DANIEL MEADOWS • Gast: Luke Meadows • zum Programm
Kurzfilmprogramm • POETRY OF COMFORT
Filmlänge 69 min


dotdotdot ist ••• barrierefrei ••• 4plus ••• ab € 0,– ••• no/more comfort ••• beyond words ••• interdisziplinär neugierig ••• netzaffin ••• drei kurze Signale ••• Poesie ••• Komfortzone ••• NahversorgerInnenfestival mit Strahlkraft ••• Fest in Festival ••• 8 Wochen ••• 40 Veranstaltungen ••• open air ••• open space ••• Sommer!

•••
dotdotdot
Open Air Kurzfilmfestival
11.7.-23.8.2015
•••
dotdotdot
Kurzfilmfestival 4plus
27.8.-6.9.2015
•••
Festivalzentrum: Österreichisches Museum für Volkskunde
Laudongasse 15-19, 1080 Wien