Hans Kupelwieser

Samstag, 02. Juli 2022 - 11:00 Uhr

Kunsthalle Krems
Ort: Dominikanerkirche Krems

eSeL eSeL
Zweiteilige Ausstellung in der Kunsthalle Krems und der Dominikanerkirche Krems

Die Kunsthalle Krems lädt zur Eröffnung der Ausstellung Hans Kupelwieser!

Hans Kupelwieser ist ein österreichischer Bildhauer, Grafiker und Medienkünstler. Er zählt zu den bedeutenden multimedialen Künstlern seiner Generation.

Für die Kunsthalle Krems entwickelt Hans Kupelwieser eine raumgreifende Installation in der Dominikanerkirche Krems. Eine große Holzskulptur spiegelt die Kreuzrippenkonstruktion der Decke auf den Boden des Mittelschiffs. Vor die Kunsthalle Krems platziert Hans Kupelwieser riesige Metallskulpturen und im Oberlichtsaal der Kunsthalle Krems legt er den Fokus auf seinen Werkblock der Fotogramme.

Programm:

BEGRÜSSUNG
Florian Steininger, künstlerischer Direktor der Kunsthalle Krems

ZUR AUSSTELLUNG
Andreas Hoffer, Kurator der Ausstellung

Im Anschluss lädt die Kunsthalle Krems zu einem Glas Wein aus den Kellern des Weinguts SALOMON UNDHOF.

ARTIST TALK
Um 14.00 Uhr findet in der Kunsthalle Krems ein Artist Talk mit Hans Kupelwieser und Andres Hoffer statt.

Anmeldung:
Zur Eröffnung und zum Shuttlebus via Kunsthalle Krems Website
Wien-Krems Abfahrt 09.30 Uhr (Josef-Meinrad-Platz / Burgtheater)
Krems-Wien Abfahrt 15.00 Uhr (Museumspl., vor der Kunsthalle Krems)
€ 15 Hin- und Rückfahrt (Ticket im Bus)

TIPP:
Von 17.00 bis 19.00 Uhr findet vor der Kunsthalle Krems eine Street Art-Performance des ukrainischen Künstlerduos Soc.i.a statt.

Termin

eSeLs Neugierde
Eröffnung, Artist Talk, Installation, Skulptur, Fotogramme, Hans Kupelwieser
Samstag, 02.07. 11:00
bis Sonntag, 30.10.
Kunsthalle Krems

Location:
Dominikanerkirche Krems
Körnermarkt 14
3500 Krems
Merken
Links
Schließen
Zum eSeL Twitter Kanal


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Schließen
Zur eSeL Facebook Page


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Die Webanalyse durch Google Analytics wurde deaktiviert.