x
TERMINDETAILS
RSS
Masterclass Lucrecia Martel
Masterclass Lucrecia Martel
 
In Kooperation mit dem Filmgarten laden wir herzlich zu einer Masterclass mit der legendären argentinischen Regisseurin Lucrecia Martel im Stadtkino Wien ein. Der Eintritt ist frei.

Lucrecia Martel ist einer der wichtigsten Filmemacherinnen der Gegenwart. Bereits mit ihrem ersten Spielfilm LA CIÉNAGA (Der Morast), der bei der Berlinale 2001 uraufgeführt wurde, präsentierte sie ihre kompromisslose Vision der Welt. Es folgten zwei Filme, die im Wettbewerb der Filmfestspiele von Cannes liefen: LA NINA SANTA (Das heilige Mädchen) und LA MUJER SIN CABEZA (Die Frau ohne Kopf). Mit ihrem jüngsten Film ZAMA (Kinostart am 6. Juli u.a. im Kino Wie Noch Nie, Stadtkino Wien, …), der 2017 Premiere in Venedig feierte, hat Martel einen verblüffenden, dystopischen Kostümfilm erschaffen, der das Genre auf den Kopf stellt. Gleichzeitig arbeitet sie weiter an der Darstellung all der Konflikte und Machtspiele, die es im Hinblick auf Klasse und Rasse zu verzeichnen gibt. Ein Markenzeichen Martels ist ihr einzigartiger, traumwandlerischer Umgang mit Zeit, Raum und Rhythmus im Film. Obwohl sämtliche ihrer Filme eine unverkennbare Handschrift tragen, beweist Martel doch mit jeder ihrer Arbeiten aufs Neue, wie sehr sie ihren Stil kontinuierlich weiterentwickelt und sich neuen Ansprüchen stellt. Diese Masterclass bietet eine seltene Gelegenheit, Einblicke in die Welt dieser faszinierenden Künstlerin zu erhalten.

Moderation: Kathrin Resetarits

Anmeldung unter: stadtkino@stadtkinowien.at, der Eintritt ist frei.
 
 
KARTE