x
TERMINDETAILS
RSS
kinoki mikrokino #233: You Can’t Be Neutral On A Moving Train
kinoki mikrokino #233: You Can’t Be Neutral On A Moving Train
 
Der Versuch, Howard Zinn’s Leben in 78 Minuten zu porträtieren, hätte nur zu leicht scheitern können. Die politischen Interventionen des rastlosen Menschen, der keine Neutralität kennt, sind facettenreich: Werftarbeiter in New York, Kampfflieger im 2. Weltkrieg, Professor für Geschichte in den bürgerrechtsbewegten Südstaaten der frühen 1960er, Anti-Vietnamkriegsaktivist, Gewerkschafter, Intellektueller und Autor einer umfassenden Geschichte der USA aus der Perspektive der Ausgebeuteten und Marginalisierten. Doch der Versuch ist geglückt.

Howard Zinn: You Can't Be Neutral On A Moving Train. Eine amerikanische Lebensgeschichte (USA 2004), R: Deb Ellis & Denis Müller, 78 min., OmdtU.
 
 
x
x
 
Kategorie Flimmer Ratte
Start: 14.06.2018 19:00h
Ende : 14.06.2018, 21:00h

Webseite dieses Events
KARTE