x
TERMINDETAILS
RSS
ÖGFA_Bauvisite 210: Quartiershaus Sonnwendviertel – Wohnen am Helmut-Zilk-Park
26.01.2018 15:00h
ÖGFA_Bauvisite 210: Quartiershaus Sonnwendviertel – Wohnen am Helmut-Zilk-Park
Fotocredits: © feld72
 
ÖGFA_Bauvisite 210: Quartiershaus Sonnwendviertel – Wohnen am Helmut-Zilk-Park

feld72 ZT GmbH

In unmittelbarer Nähe des Wiener Hauptbahnhofs gestalten feld72 ein Quartiershaus mit der städtebaulich prominenten Ecklage am Helmut-Zilk-Park.

Die Staffelung gibt dem Haus ein signifikantes Erscheinungsbild und optimiert gleichzeitig den Lichteinfall zu Nachbargebäuden und dem eigenen Atrium. Das Gebäude greift als Typologie die Charakteristika alter Stadthäuser auf, was eine Vielfalt an Nutzungen ermöglicht: Das betont öffentliche Erdgeschoss (mit dem arriOla tanzstudio) und der über zwei Geschosse reichende Büro- und Kundenbereich (neue Kallco-Zentrale) bilden einen gemeinsamen Sockel, die darüber liegenden Wohngeschosse werden durch das räumlich klar von außen ablesbare Proszenium als Erweiterung der Erschließung miteinander verbunden. Verschieden bespielbare Räume sind Treffpunkt für die Hausgemeinschaft und BesucherInnen und werden zum Interaktionsraum zwischen Innen und Außen. Die Umgebung und das Geschehen im Haus werden Basis einer wechselseitig einladenden Beziehung. Eine Dachlandschaft mit ihren unterschiedlich gemeinschaftlich und auch privat nutzbaren Terrassen krönt das Gebäude.

Durch das hybride konstruktive Grundriss-Prinzip SLIM BUILDING® kann weitestgehend auf tragende Wandscheiben verzichtet werden. Die Raummodule sind variabel kombinierbar, Anpassbarkeit ist der zentrale Focus. Durch die Gesamtheit seiner durch die Architektur verstärkten Nutzungsmöglichkeiten wird das Ge- bäude zum fundamentalen Baustein einer lebendigen Nachbarschaft.

Die Fertigstellung des Quartiershauses ist für Herbst 2017 vorgesehen.
Text: feld72

Architektur: feld72 ZT GmbH
Freiraum: YEWO Landscapes mit Mag. Susanne Kallinger
Statik, Bauphysik und Ausführungsplanung: DI Alexander Katzkow & Partner GmbH
Haustechnik: Hiessberger GmbH mit Gebäude- technik Kainer GmbH
Elektroplanung: E-LK Elektrotechnik GmbH
Grundstück: 1.731 m2
Nutzfläche: 4.308 m2 (inkl. Freiflächen)
Bruttogeschossfläche: 4.500 m2 (oberirdisch)

Es führen: Anne Catherine Fleith und Susanne Kallinger
 
 
x
x
 
Quartiershaus Sonnwendviertel Sissy Löwinger Weg 7 1100 Wien