x
TERMINDETAILS
RSS
urbanize! Public Seminar: Resist and Occupy
13.10.2017 14:00h
Architekturzentrum Wien
urbanize! Public Seminar: Resist and Occupy
Fotocredits: Rasande Tyskar
 
2012 etablierten Refugees im Sigmund-Freud-Park und später in der Votivkirche in Wien sowie auf dem Oranienplatz und in der Gerhard-Hauptmann-Schule in Berlin weithin sichtbare Protestcamps. In Athen macht das 2016 besetzte Hotel City Plaza vor, wie menschenwürdiger Wohn- und Ankommensraum für Geflüchtete selbstorganisiert funktionieren kann. Ihre Forderungen und Aktionen sind Teil einer breiten Bewegung städtischen Handelns. Ihr Kampf um das „Recht auf Stadt“ (Henri Lefebvre) produziert neue Handlungsformen für eine künftige, post-babylonische Gesellschaft.

Mohammad Numan war einer der Sprecher des Refugee Protest Camp Vienna und studiert jetzt an der Akademie der bildenden Künste conceptual art bei Marina Grzinic.

Nasim Lomani ist Aktivist und Bewohner des City Plaza Athens, eines selbstverwalteten und solidarischen Refugee-Projektes in einem besetzten Hotel im Zentrum von Athen.

Monika Mokre ist Politik- und Kommunikationswissenschaftlerin und beschäftigt sich mit Formen der Solidarität in zeitgenössischen Demokratien und der Bedeutung von Kunst für Demokratie und Wissensproduktion.

PUBLIC SEMINAR - weitere Termine:

Montag, 9.10. 14 - 17:00 UHR: Einführung mit Jochen Becker
Dienstag, 10.10. 10 - 17:00 UHR: Turmbau zu Babel und Pariser Kommune 1871
Mittwoch, 11.10. 14 - 17:00 UHR: Counter-Narratives für das Recht auf Wohnen
Freitag, 13.10. 14 - 17:00 UHR: Resist and Occupy
Samstag, 14.10. 14 - 17:00 UHR: Urbane Bewegungen 2.0
Sonntag, 15.10., 17-24 Uhr: Place Internationale Intervention und und Wahlparty

All Public Seminars will be held in english! Participation in the entire seminar or on individual workshop days welcome. For participation in the entire seminar please register until Oct. 7th: socialdesign@uni-ak.c.at


Weitere urbanize! Veranstaltungen am 13.10. (Auszug):
- 15 - 18:00 Workshop "Argumente gegen Stammtischparolen" von Amnesty International
- 16 - 19:00 Analog Posting Produktionsbüro

http://urbanize.at/2017/events/13-10-2017


URBANIZE! FESTIVAL "DEMOCRACitY - Demokratie und Stadt"
vom 06.10. bis 15.10.2017

http://urbanize.at/2017/

urbanize! lädt mit internationalen Gästen ins öffentliche Wohnzimmer im Architekturzentrum Wien. Mit Vorträgen und Diskussionen, dem Public Seminar Place Internationale des Social Design Studios an der Universität für angewandte Kunst Wien, Workshops für Erwachsene und Kinder, Vernetzungstreffen, künstlerischen Interventionen, der Ausstellung Actopolis. Die Kunst zu handeln in Kooperation mit dem Architekturzentrum Wien, dem Goethe Institut und Urbane Künste Ruhr, Filmen, Konzerten und Stadterforschungen diskutiert das Festival Strategien des neuen Munizipalismus ebenso wie Selbstorganisation im Wohnbau und Fragen zu Solidarität und Nachbarschaft.

Mit Gästen aus Athen, Barcelona, Berlin, Belgrad, Bukarest, Detroit, Rom, Paris und Wien ruft urbanize! 10 Tage vor der österreichischen Nationalratswahl den Place Internationale im Az W aus: Einen Ort der Solidarität statt der Angst, der aktiven Selbstermächtigung statt der passiven Lähmung, der Arbeit an einer umfassenden Re-Demokratisierung als Basis einer gerechteren und lebenswerteren Zukunft. Willkommen!
 
 
x
x
 
Kategorie Uhu Diskurs
Start: 13.10.2017 14:00h
Ende : 13.10.2017, 17:00h

Webseite dieses Events