x
TERMINDETAILS
RSS
urbanize! Festivaleröffnung DEMOCRACitY - Demokratie und Stadt
06.10.2017 19:00h
Architekturzentrum Wien
urbanize! Festivaleröffnung DEMOCRACitY - Demokratie und Stadt
 
Festivaleröffnung DEMOCRACitY - Demokratie und Stadt
Festivalzentrale im Az W, Museumsplatz 1, 1070 Wien

Demokratie! fordert der Subchor und lädt zum kollektiven Sing-Along als klingender Auftakt des urbanize! Festival im Architekturzentrum Wien. 10 Tage lang installiert urbanize! in Kooperation mit dem Social Design Studio der Angewandten im Az W ein öffentliches Festival-Wohnzimmer als Arbeitsplatz, Diskussionsort, Treffpunkt und Wissensdrehscheibe. Während Vize-Bürgermeisterin und Planungsstadträtin Maria Vassilakou um 19 Uhr das Festival eröffnet, übergibt das Bukarester Performance-Kollektiv Zeppelin die Macht an freiwillige Mayor for 10 Minutes. Zeppelin ist auch Teil der Ausstellung Actopolis. Die Kunst zu handeln, die parallel zum Festival eröffnet wird. Gemeinsam mit dem Az W laden wir in die Agora – zum Singen, Feiern, Diskutieren und Regieren, zum Denken und Kleben mit #analogposting, zum Vernetzen, Austauschen und Kennenlernen. Willkommen!


Actopolis. Die Kunst zu handeln
6.10.2017 19:00 - 15.10.2017 19:00 Az W - Architekturzentrum Wien, Museumsplatz 1, 1070 Wien

Die Krise ist für viele europäische Städte mittlerweile ein Dauerzustand. Die mehrjährige Plattform Actopolis etabliert ein transnationales Testfeld für urbane Alternativen. Parallel zum urbanize! Festival sind die Ergebnisse der Plattform in einer Wanderausstellung im Architekturzentrum Wien zu sehen.


#analogposting
6.10.2017 19:15 - 23:00 Festivalzentrale Az W, Museumsplatz 1, 1070 Wien

Wahlkampf ist‘s - und #analogposting erobert die Stadt. 50.000 Post-its wollen Auseinandersetzung anzetteln, Denkanstöße setzen und Raum für die eigene Stimme schaffen. Das #analogposting Produktionslabor in der urbanize! Festivalzentrale entwickelt und sammelt täglich Statements und Fragen von Festivalgästen und Besucher*innen und verwandelt sie in Nachrichten an die Stadt. Hinkommen, Diskurs befeuern und Stimme erheben, statt nur abgeben - unübersehbar!


Mayor for 10 min
6.10.2017 19:15 - 23:00 Festivalzentrale Az W, Museumsplatz 1, 1070 Wien

Willkommen im Büro, der Schreibtisch ist vorbereitet, Formulare und Stift liegen bereit. Das rumänische Architektur-Kunst-Kollektiv Zeppelin lädt ein, für zehn Minuten den Amtssitz zu erklimmen und kleine wie große, utopische wie realistische Vorschläge für die Stadt zu entwickeln. Was würden Sie tun, wenn Sie Bürgermeister*in wären? Gefragt sind Visionen und Verantwortung, Ideen und Entscheidungen. Der Amtssessel wartet - machen Sie sich bereit!