x
TERMINDETAILS
RSS
Workshop: Conditions of Togetherness
Workshop: Conditions of Togetherness
 
Mit Mirela Baciak

Fr 15/9, 15–19 Uhr
Sa 16/9, 11–19 Uhr

I was in a territory where words were heavy and fragile at the same time, almost like mines that can either destroy everything or make space for a new construction... Even if one has a lot of experience, every time it is a matter of understanding methods, expectations, narratives and, above all, agreeing upon words, their meaning and value.
Chiara Bertola, Curare L‘arte

Ziel des Workshops ist die Auseinandersetzung mit den Bedingungen und Widersprüchlichkeiten des Zusammenseins (Togetherness), die bei der Zusammenarbeit innerhalb und außerhalb eines institutionellen Rahmens entstehen können. In dem zweitägigen Workshop werden in mehreren Übungen Varianten und Charakteristika des Zusammenseins in unterschiedlichsten Kontexten durchgespielt und diskutiert: bei einer Party, im Museum und oder an anderen institutionalisierten Orte. Der Workshop ist in fünf Einheiten unterteilt, die mit fünf Figuren korrespondieren, die die Kuratorin Chiara Bertola in ihrem Text Curare L‘arte entwickelt hat: die Figur des Webens, des Gesprächs, des Reisens, des Erzählens, der Subversion.

Die Ergebnisse des Workshops werden in einer Publikation zusammengefasst, die die Untersuchung dessen, was wir als „Zusammensein” verstehen, weiterdenkt und Strategien entwickelt, um mit der – unter kapitalistischen Vorzeichen unausweichlichen – Komplizenschaft von Zusammenarbeit und Konkurrenz umgehen zu lernen.

Anmeldung: mirela.baciak@kunsthallewien.at

Sprache: Englisch

Dieses Projekt wird realisiert im Rahmen eines Fellowships von Kültür gemma! in der Kunsthalle Wien.

Das Community College ist Programm und Treffpunkt zugleich. Es ist der Ort, um die in der Ausstellung "How To Live Together" aufgeworfenen Fragen in Gesprächen, gemeinsamen Studien und praktischen Formen der Zusammenarbeit aktiv weiterzuentwickeln.
Idee und Programm des Community College entstanden im Rahmen der Denkfabrik, dem jungen Freund/innenkreis der Kunsthalle Wien, und entwickeln sich als offener Prozess auch noch weiter. Join us!
www.kunsthallewien.at/community-college