x
TERMINDETAILS
RSS
Kunst am Kanal
12.08.2017 16:00h
Das Werk
Kunst am Kanal
 
11 JAHRE WERK in WIEN
Wir feiern unser 11jähriges Jubiläum in Wien. Feiert mit UNS!

2 Tage Kunst und Kultur am Donaukanal für Groß und Klein!
Mit Kinderprogramm, Konzerte, Lesungen, Vernissagen, Installationen, DJ´s, Kulinarischem uvm.

Eintritt: Samstag + Sonntag ab 16 Uhr
Freie Spende


Kunstintervention

Andrea Peregrini

Andrea Peregrini, geboren am 30. Juli 1980. Lebt und interveniert zwischen Wien und Waldviertel und repariert gerne Sachen, die andere kaputt gemacht haben.


Dagmar Rohm

"It's not what you see".

Dagmar Rohm irritiert mit feinsinnig gehaltener Form. Malerei der Offenheit, Gegensätzlickeit, der Zerrissenheit bis nur mehr gefühlsmäßig zu verstehender Irrationalität forschen nach Zeitreflektierendem und kommunizieren mit dem Betrachter in Öl auf Leinen.

www.dagmarrohm.at


Litto

Litto ist freischaffende Künstlerin aus Wien, jedoch bezeichnet sie sich als digitale
Nomadin, ein kreatives Individuum im Zeitalter des digitalen Aufschwungs.
Sie kommt aus der angewandten Grafik und hat sich in den letzten Jahren mit User Experience Design, App Entwicklung und Webapplikationen beschäftigt. Die Möglichkeiten, welche die Digitalisierung der Welt bietet, fasziniert sie und diese sind fundamentale Inspirationsquellen ihres künstlerischen Schaffungsprozesses. Angefangen von Digital Painting, Multimedia, Animation und Interaktionen im Web bis hin zu Codemanipulation, Error-Meldungen und Störungen im System sind Themen die in ihre Arbeit einfließen. Littos Arbeitsprozess ist ein Wechselspiel aus digital und analog ausgeführten Abfolgen, welche multimedial dokumentiert wird.

www.litto.work


DI MAG. PHIL. NOÉMI KISS

Die bildende Künstlerin, Architektin und Philosophin Noémi Kiss lebt und arbeitet in Wien. Mit ihrer Arbeit erschafft sie scheinbar Naheliegendes, Alltägliches ist ihr willkommen: das Fehlerhafte, der Mangel, der dem Material innewohnt, das Missgeschick. Der Lapsus wird zum Design erhoben! Indem sich ihr Schaffen eindeutig auf die spielerische und ‘leichtere‘ Seite des Lebens konzentriert, bestärkt sie uns in der Akzeptanz unserer eigenen vermeintlichen Mangelhaftigkeit. So wecken ihre Werke eine Heiterkeit, die in die Reflektion des Betrachters übergeht. (Florian Schindler-Strauss)

"noémi kiss spielt mit erwartungen und stoffen. sie macht naheliegende dinge, auf die noch keiner kam, weil in verschiedenen schubladen einsortiert war, was sie verbindet: hart und weich, spitz und stumpf, grob und fein - ihre arbeit als künstlerin beruht auf der unbefangenheit der architektin, die der wirklichkeit geradewegs begegnet, aber auch der befangenheit der philosophin, die sich aus dem gestrüpp der begriffe eine eigene wirklichkeit schafft. immer weckt ihre arbeit eine heiterkeit, die ins nachdenken des betrachters übergeht, nicht umgekehrt. die arbeit fällt ihr leicht, deshalb tut sie diese und keine andere." (G. H. H.)

www.noemikiss.at


WUNSCHBOX - KUNSTtransPORT
Johanna Huter & Johannes Bodner

„Wünsch dir was“ ist eine verspielte Aufforderung, sich zu beteiligen, mitzudenken, auszusprechen und zu träumen.
Häufig machen uns gesellschaftliche Entwicklungen bewusst, was wir ablehnen. Aber was genau wollen wir eigentlich? Gibt es persönliche Utopien? Wie würde deine Welt in 50 Jahren aussehen? (Wie) wird in 50 Jahren zusammengelebt? Wie kommuniziert? Und wie bitteschön schnäuzt man sich in 50 Jahren?

Per „oldschool-“ Telefonhörer kann rund um die Uhr gewünscht und fantasiert werden! Hörer abnehmen, lauschen und los geht’s nach dem Piepston! Dich erwarten 3 verschiedene Fragen zur Zukunft!

Die Wunschbox entstand als Teil des Projekts „futurama“ des Kollektivs KUNSTtransPORT. Die Wünsche werden rasch bearbeitet, verfremdet, kontextualisiert und als wachsende Performance präsentiert.

Alle Infos, Orte und Termine auf www.kunsttransport.co.at
Konzept: Johanna Huter und Johannes Bodner
Design: Nikolina Zunec und Bertram Schrettl


Open Days der Ateliers
Das Werk öffnet zu Kunst am Kanal jeweils ab 16:00 Uhr die Türen der Ateliers.
Vorbeischaun und reinschaun lohnt sich!

www.facebook.com/DachsbauWien


Kinderprogramm

Für die Kleinen und Großen!
KinderSommerSause (Sa. + So. von 16:00 - 20:00)

Zwei Tage Spiel und Spass, Musik und Kunst für Gross und Klein ...

... wir basteln individuelle Kunstwerke aus verschiedenen Recyclingmaterialien ...
... erfrischen uns im Planschbecken und bei Wasserspielen ...

... malen mit allen Finger entlang des Donaukanals ...

... und schminken uns wie es uns gefällt!


Kinderdisco mit Johnny Velvet (Sa. 12.8. ab 19:00)


David Kleinl (Die großen Ferien, Tanz Baby!) (So. 13.8. ab 17:00)

Märchen-Hörspiel-Lesung
"eine One-Man-Show für kleine und große Kindsköpfe“



Saust mit euren Kindern mit in unsere bunte Welt! Wir freuen uns auf euren Besuch!
 
 
x
x
 
Das Werk
Spittelauer Lände 12
1090,Wien (AUT)
http://www.daswerk.org

KARTE