x
TERMINDETAILS
RSS
Kino im Kammergarten: La dolce vita
17.08.2017 21:30h
Unteres Belvedere
Kino im Kammergarten: La dolce vita
 
La dolce vita / Das süße Leben
Federico Fellini, ITA/F 1960, 174 min.
(mit Marcello Mastroianni, Anita Ekberg, Anouk Aimee)

Marcello (Marcello Mastroianni) möchte eigentlich eine anständige Existenz führen. Aber das Rom, durch das wir dem Journalisten und Paparazzo sieben Tage und sieben Nächte lang folgen, ist einfach so voller Verlockungen, dass Widerstand zwar nicht zwecklos, aber doch langweilig wäre – vor allem dann, wenn diese Verlockungen weiblich und gutaussehend sind. Da sind zum Beispiel die wohlhabende Lebedame Maddalena (Anouk Aimee) und der schwedische Filmstar Sylvia (Anika Ekberg), mit denen er sich auf eine Affäre einlässt. Und dann ist da noch seine melodramatisch veranlagte Verlobte Emma (Yvonne Furneaux), die ihn ständig bemuttert. Als ein enger Freund, den Marcello immer bewundert hat, sich das Leben nimmt, erfährt sein von glamouröser Oberflächlichkeit beherrschtes Selbst- und Weltbild eine schwere Erschütterung.

Museumsticket = Kinoticket: Entweder an den Ticketkassen des Belvedere oder online www.belvedere.at/tickets

*** Kino im Kammergarten – Ein Hauch von Barock ***

Der Kammergarten des Unteren Belvedere mit seinem besonderen Ambiente verwandelt sich heuer erstmals zum schönsten Freiluftkino Wiens. Vom 1. – 20. August 2017 wird täglich ab 21.30 Uhr unter dem Motto "Ein Hauch von Barock" ein exklusives Kinoprogramm geboten. Die Filme setzen sich sowohl direkt als auch indirekt mit dem Zeitalter des Barock auseinander und faszinieren vor allem mit ihrer besonderen Ausstattung und Opulenz.
Die Auswahl reicht von Sophia Coppolas Marie Antoinette und Derek Jarmans Caravaggio, über Federico Fellinis Das süße Leben und Jacques Tatis Mein Onkel bis zu David Lynchs Mulholland Drive und Sally Potters Orlando.
Museumsticket ist zugleich Kinoticket!
Die beiden Ausstellungen "Klimt und die Antike" und "Maria Theresia und die Kunst" können bis 21 Uhr besichtigt werden. Täglich zwischen 20 und 21 Uhr wird eine kostenlose Führung angeboten. Außerdem wartet auf die Kinobesucher_innen eine gemütliche After-Work-Atmosphäre mit Sommerbar und Snacks.

Filme in Originalversion mit deutschen Untertiteln.
Freie Platzwahl, keine Kartenreservierung möglich.
Bei Schlechtwetter findet keine Vorstellung statt.
 
 
KARTE