x
TERMINDETAILS
RSS
Kino im Kammergarten: Maria Theresia
15.08.2017 21:30h
Unteres Belvedere
Kino im Kammergarten: Maria Theresia
 
Maria Theresia
Emil E. Reinert, A 1951, 91 min.
(mit Paula Wessely, Fred Liewehr, Marianne Schönauer)

Maria Theresia (Paula Wessely) hat alle Hände voll zu tun: Als Regentin muss sie mit diplomatischem Geschick den Krieg mit Preußen beenden, als Mutter hat sie 14 Kinder zu erziehen, und als Gattin muss sie Haltung bewahren, wenn ihr windiger Franz I. Stephan (Fred Liewehr) sich wieder einmal mit einer Hofdame (Marianne Schönauer) vergnügt. Aber Maria Theresia ist eine starke Frau. Und so schafft sie es, eine der turbulentesten Episoden ihrer Regentschaft zu einem glücklichen Ende zu bringen. Auf eindrucksvolle Weise erweckt Emil E. Reinert die Pracht des Habsburg Imperiums in Rokoko-Aufputz zum Leben. Paula Wessely verkörpert Österreichs berühmteste Regentin mit der Würde einer Domina in Korsett und Rüschen und dem Mundwerk einer Wiener Kaffeehaus-Besitzerin – das bestickte Schnäuztuch stets in Griffweite.

Museumsticket = Kinoticket: Entweder an den Ticketkassen des Belvedere oder online www.belvedere.at/tickets

*** Kino im Kammergarten – Ein Hauch von Barock ***

Der Kammergarten des Unteren Belvedere mit seinem besonderen Ambiente verwandelt sich heuer erstmals zum schönsten Freiluftkino Wiens. Vom 1. – 20. August 2017 wird täglich ab 21.30 Uhr unter dem Motto "Ein Hauch von Barock" ein exklusives Kinoprogramm geboten. Die Filme setzen sich sowohl direkt als auch indirekt mit dem Zeitalter des Barock auseinander und faszinieren vor allem mit ihrer besonderen Ausstattung und Opulenz.
Die Auswahl reicht von Sophia Coppolas Marie Antoinette und Derek Jarmans Caravaggio, über Federico Fellinis Das süße Leben und Jacques Tatis Mein Onkel bis zu David Lynchs Mulholland Drive und Sally Potters Orlando.
Museumsticket ist zugleich Kinoticket!
Die beiden Ausstellungen "Klimt und die Antike" und "Maria Theresia und die Kunst" können bis 21 Uhr besichtigt werden. Täglich zwischen 20 und 21 Uhr wird eine kostenlose Führung angeboten. Außerdem wartet auf die Kinobesucher_innen eine gemütliche After-Work-Atmosphäre mit Sommerbar und Snacks.

Filme in Originalversion mit deutschen Untertiteln.
Freie Platzwahl, keine Kartenreservierung möglich.
Bei Schlechtwetter findet keine Vorstellung statt.
 
 
KARTE