x
TERMINDETAILS
RSS
Kino im Kammergarten: La Grande Bellezza
13.08.2017 21:30h
Unteres Belvedere
Kino im Kammergarten: La Grande Bellezza
 
La Grande Bellezza / Die große Schönheit
Paolo Sorrentino, ITA 2013, 141 min.
(mit Toni Servillo)

Schwelgerische Liebeserklärung an die „Ewige Stadt“ Rom, die sich in all ihrer Pracht, Sinnlichkeit, Koketterie und Dekadenz vor unseren Augen entfaltet. Wie ein schlafwandelnder Seismograf bewegt sich der Protagonist des Films (Toni Servillo) durch die Welt der römischen Bohème, um deren Stimmungen und Befindlichkeiten aufzunehmen und in all ihren bizarren Nuancen weiterzugeben. Vor 40 Jahren durch seinen ersten und einzigen Roman zur Berühmtheit geworden, ist der alternde Kulturjournalist noch immer vom Zauber dieser Stadt berauscht und zugleich von ihrer Nonchalance angeödet. Ein Mann, der mit seinem Charme und seinem feinen Sarkasmus noch immer Frauen umgarnt, aber nie über den Verlust seiner ersten großen Liebe hinweggekommen ist.
„La Grande Bellezza“ ist ein Film, so schön wie die Liebe und so traurig wie der Moment, in dem man gewahr wird, dass sie nicht für die Ewigkeit ist.

Museumsticket = Kinoticket: Entweder an den Ticketkassen des Belvedere oder online www.belvedere.at/tickets

*** Kino im Kammergarten – Ein Hauch von Barock ***

Der Kammergarten des Unteren Belvedere mit seinem besonderen Ambiente verwandelt sich heuer erstmals zum schönsten Freiluftkino Wiens. Vom 1. – 20. August 2017 wird täglich ab 21.30 Uhr unter dem Motto "Ein Hauch von Barock" ein exklusives Kinoprogramm geboten. Die Filme setzen sich sowohl direkt als auch indirekt mit dem Zeitalter des Barock auseinander und faszinieren vor allem mit ihrer besonderen Ausstattung und Opulenz.
Die Auswahl reicht von Sophia Coppolas Marie Antoinette und Derek Jarmans Caravaggio, über Federico Fellinis Das süße Leben und Jacques Tatis Mein Onkel bis zu David Lynchs Mulholland Drive und Sally Potters Orlando.
Museumsticket ist zugleich Kinoticket!
Die beiden Ausstellungen "Klimt und die Antike" und "Maria Theresia und die Kunst" können bis 21 Uhr besichtigt werden. Täglich zwischen 20 und 21 Uhr wird eine kostenlose Führung angeboten. Außerdem wartet auf die Kinobesucher_innen eine gemütliche After-Work-Atmosphäre mit Sommerbar und Snacks.

Filme in Originalversion mit deutschen Untertiteln.
Freie Platzwahl, keine Kartenreservierung möglich.
Bei Schlechtwetter findet keine Vorstellung statt.
 
 
KARTE