x
TERMINDETAILS
RSS
Homestories – Comic-Präsentation mit Lesung & Gespräch
21.06.2017 19:30h
Literaturhaus Wien
Homestories – Comic-Präsentation mit Lesung & Gespräch
Fotocredits: Patu/Vina Yun
 
Wien in den 1970ern. Lange vor Hi-Tech made in Korea, Kimchi-Craze und "Gangnam Style" kamen die ersten koreanischen Krankenschwestern als Gastarbeiterinnen nach Österreich.

Vina Yuns HOMESTORIES erzählt in mehreren Teilen – jeder wurde in Zusammenarbeit mit einer Comic-Künstlerin gestaltet – von dieser wenig bekannten Migrationsgeschichte und vom Aufwachsen der Kinder der Einwanderinnen von damals, der sogenannten Zweiten Generation: zwischen Bruno Kreisky und "Kottan ermittelt", Alltagsrassismus und Rennbahn-Express, Waldheim-Affäre und Whitney Houston.

Ein semidokumentarischer Comic über Erfahrungen der (Post-)Migration sowie Generationenverhältnisse und Familienbeziehungen in der Diaspora.

In Anwesenheit der beteiligten Comic-Künstlerinnen
Tine Fetz (Berlin), www.tinefetz.net
Patu (Berlin), www.patupatu.com
Moshtari Hilal (Hamburg), www.moshtari.de
Sunanda Mesquita (Wien), @decolonial_killjoy
sowie Vina Yun
Moderation: Conny Lee (FM4)

Homestories ist im Rahmen eines Stipendiums von kültüř gemma! entstanden. Mit Unterstützung von Wien Kultur und ÖH Uni Wien.
 
 
x
x
 
Kategorie Pudel Design
Start: 21.06.2017 19:30h
Ende : 21.06.2017, 22:00h

FACEBOOK Seite
KARTE