x
TERMINDETAILS
RSS
Privatangelegenheiten
11.06.2017 15:00h
Kunst Haus Wien
Privatangelegenheiten
 
Eine Installation von Cosima Terrasse
11. & 12.06.17, 15:00

Der Friedhof als Instrument, um gemeinsam über Demokratie nachzudenken:
Ist Mut eine private oder öffentliche Angelegenheit? Welche Eigenschaften zeichnet eine mutige Person aus und was braucht es, um an diesen Eigenschaften festzuhalten? Was macht den demokratischen Pakt aus und hat dieser auch eine architektonische Entsprechung? Und was bedeutet es, ein unverzichtbarer Teil des Kollektivs zu sein?
Inspiriert von den Arbeiten der Philosophin Cynthia Fleury und der Annahme, dass die Vorbereitung auf den Tod, uns Aufschluss darüber gibt, wie man eigentlich leben soll, wirft Cosima Terrasse gegenwärtige politische und ideologische Fragen auf. Die Besucher­Innen sind eingeladen zu einer wachsenden Friedhof-Installation beizutragen und sich der Frage zu stellen: Ist Tod eine private oder öffentliche Angelegenheit?


 
 
x
x
 
Kunst Haus Wien
Untere Weißgerberstraße 13
1030,Wien ()
http://www.kunsthauswien.com/

- Garage
KARTE