x
TERMINDETAILS
RSS
Circuit Training Begleitprogramm
09.06.2017 14:00h
das weisse haus
Circuit Training Begleitprogramm
 
Circuit Training Begleitprogramm:

09.06.2017
Ein Nachmittag mit Vorträgen und Performances, um Fragen der künstlerischen Arbeiten zu reflektieren.

Session I, 14h–17h

+ "Chronicae Aetatis Hominum Physicorum"
Vorstellung des Science-Fiction Buches von Júlia Mag.

+ "On the road to supersymmetry"
Lecture von Helmut Eberl (HEPHY). Organisiert von Andrea Vezga.

+ "How real is real – What ophthalmology tells us"
Eine Präsentation von Christoph Mitsch (Ophthalmologe, Medizinische Universität Wien).
In Bezug auf "Reality" von Denise Schellmann.

+ "Different perspectives on materials"
Vorträge von Johannes Wittman (HEPHY), Kilian Jörg (Philosoph/Künstler) und Clemens Rettenbacher (TBA21).
Als Antwort auf den Recherche-Film 'The State of The Observer' von Johanna Folkmann und Rosie Benn-Squire.

Session II 17.30h –19.30h

+ "Broadening the horizons of extra dimensions"
Vorträge von Eni Brandner (Animator), Gregor Schwellenbach (Musiker) und
Matthias Fink (Architekt).
In Bezug auf 'Umkehren um 180 oder 360 Grad!!' von Golnaz Bashiri.

+ "Thinking about sound-image relations in film through Vlado Kristl"
Lecture performance von Marina Rebhandl und Valerie Deifel (Film Theoretikerinnen).
In Bezug auf 'All Beginnings from Before' von Marina Rebhandl.

+ "Accelerating Silence"
Live sound set von Masha Dabelka (Sound Künstlerin) als Antwort auf 'Circuit Game' von Natalia Gurova.

Drinks & Performances 19.30h

+ Circuit game-play tour (20-30 min) von Natalia Gurova.

+ "Pic du Pursuit"
One-to-one performance von Lala Nomada.