x
TERMINDETAILS
RSS
Les Nuits En Or / The Golden Nights 2017
04.06.2017 11:30h
Metro Kinokulturhaus
Les Nuits En Or / The Golden Nights 2017
THE GOLDEN NIGHTS bringt alle Preisträgerfilme zueinander, die im Laufe des Jahres bei den nationalen Filmakademien auf der ganzen Welt mit dem jeweiligen nationalen Kurzfilmpreis ausgezeichnet wurden (Oscar, César, Lola, Goya, BAFTA,….) Selbstverständlich ist der Österreichische Filmpreis 2017 für den „Besten Kurzfilm“, „Wald der Echos“ von Luz Olivares Capelle, auch dabei.
Seit 2015 ist dieses jährliche Panorama in Lissabon, Luxemburg, Stockholm, Madrid, Athen, Rom, Brüssel und Genf zu Gast. Seit 2016 auch in Wien!

LES NUITS EN OR / THE GOLDEN NIGHTS
Metrokinokulturhaus / VIS Vienna Shorts
Sonntag 4. Juni 2017, 11.30 Uhr

Matinee und Filmprogramm
Moderation: Kurt Brazda (Regisseur), Gerhard Ertl (Regisseur), Marlene Ropac (Geschäftsführung Akademie des Österreichischen Films), Patrick Vollrath (Österreichischer Filmpreis 2016 Bester Kurzfilm, „Alles wird gut“), Luz Olivares Capelle (Österreichischer Filmpreis 2017, Bester Kurzfilm „Wald der Echos“) Alexandra Valent (VIS, Programmleitung Österreich Wettbewerb)

Marathon I und II
Pfingstmontag, 5. / Dienstag 6. Juni 2017, 13.00 – 18.00/ 19.00

Programm und Trailer
http://www.oesterreichische-filmakademie.at/akademie.html

Eintritt frei!!

„Wir freuen uns sehr bereits das zweite Mal mit der Académie des César zu kooperieren und so die 33 weltweit besten Kurzfilme gemeinsam mit VIS Vienna Shorts in Österreich präsentieren zu können. Das sind 12 Stunden Kurzfilm, verteilt auf 3 Tagesblöcke, bei freiem Eintritt!“
Ursula Strauss, Stefan Ruzowitzky - Präsidentschaft Akademie des Österreichischen Films

"Wenn eine Akademie ihre Favoriten kürt, dann steht nicht eine aus wenigen Personen zusammengesetzte Jury, sondern die Branche eines Landes hinter der Entscheidung. Entsprechend versammeln sich in diesem wunderbaren Programm jene Kurzfilme, die die meisten Stimmen der Filmschaffenden selbst erhielten.“
Daniel Ebner, VIS Vienna Shorts
 
 
x
x
 
Metro Kinokulturhaus
Johannesgasse 4
1010,Wien (AUT)
www.filmarchiv.at