x
TERMINDETAILS
RSS
Jakob Lena Knebl / Hans Schabus / Hannah Black
16.03.2017 19:00h
mumok
Jakob Lena Knebl / Hans Schabus / Hannah Black
Fotocredits: Jakob Lena Knebl Come Closer, 2016 Photo: Christian Benesch © Jakob Lena Knebl / mumok
 
Oh... Jakob Lena Knebl und die mumok Sammlung
Hannah Black: Small Room
Hans Schabus: Cafe Hansi

Begrüßung
Karola Kraus ( Direktorin, mumok )

Zu den Ausstellungen
Barbara Rüdiger (Kuratorin)
Zu Oh... Jakob Lena Knebl und die mumok Sammlung

Marianne Dobner (Kuratorin)
Zu Hannah Black. Small Room

Nach der Eröffnung Performance von Hannah Black und Bonaventure im mumok kino und Intervention 'come closer' von Jakob Lena Knebl auf Ebene -1

***

Oh...
17. März 2017 bis 22. Oktober 2017

Auf Schubladendenken lässt sich die Künstlerin Jakob Lena Knebl nicht ein, weder im Leben, noch in der Kunst. Entsprechend frei geht sie auch die Neuaufstellung der Sammlung moderner und zeitgenössischer Kunst im mumok an, die sie gemeinsam mit eigenen, neu konzipierten Arbeiten und Mut zum Exzentrischen präsentiert.


Hans Schabus
17. März 2017 bis 17. März 2018

Aus Mitteln des mumok Board konnte das Cafe Hansi von Hans Schabus, eine voll ausgestatte „Minibar“, angekauft werden. Die fantastisch-verrückte Bar funktioniert innerhalb des Museums völlig autonom, selbst eine kleine Küche und ein WC sind in den nur zwei Quadratmeter großen Raum integriert.


Hannah Black
17. März 2017 bis 18. Juni 2017

Für ihre Personale im mumok entwickelt Hannah Black eine Videoinstallation auf der Grundlage von Bildern, mit denen Prozesse innerhalb einzelner biologischer Zellen visualisiert werden. Die Ausstellung setzt sich mit Fragen der kollektiven Identität, der Abstraktion von „Leben“ sowie der Instrumentalisierung von Herkunft und Abstammung auseinander. Der Titel Small Room spielt mit der ambivalenten Bedeutung des Wortes „Zelle“, das einerseits als biologische Zelle, andererseits als Gefängniszelle verstanden werden kann.
 
 
x
x
 
mumok
Museumsplatz 1
1070,Wien (AUT)
http://www.mumok.at/

KARTE