x
TERMINDETAILS
RSS
Casablanca - zum 75. Jubiläum
10.02.2017 18:30h
Gartenbaukino
Casablanca - zum 75. Jubiläum
 
CASABLANCA
Ein Film von Michael Curtiz
USA 1942, 102 min, OV

TERMINE:

Fr, 10. Feb. 18:30
Sa, 11. Feb. 18:30
So, 12. Feb. 12:00 & 20:45
Mo, 13. Feb. 18:30
Di, 14. Feb. 18:30 (Valentinstag!)
Fr, 17. Feb. 18:30
Sa, 18. Feb 19:00
So, 19. Feb 19:00

Play it again, Gartenbaukino! And we do.

Casablanca 1941. Ricks Café Americain ist der Treffpunkt vieler Emigranten aus Europa, die nach Amerika fliehen wollen. Auch der berühmte Wissenschaftler und Widerstandskämpfer Victor Laszlo (Paul Henreid) versucht mit seiner Frau Ilsa (Ingrid Bergman), den Nazis mit falschen Pässen zu entkommen. Die aber haben Major Strasser nach Casablanca geschickt, um dies mit allen Mitteln zu verhindern. Einzig der amerikanische Barbesitzer Rick (Humphrey Bogart) könnte Victor und Ilsa zur Flucht verhelfen. Das Problem: Ilsa ist seine ehemalige Geliebte, die ihn in Frankreich ohne Erklärung verlassen hat. Und so entsteht das Liebespaar der Filmgeschichte schlechthin: Humphrey Bogart als gebrochener und zynischer Held, Ingrid Bergman als Frau, die zwei Männer liebt und sich nicht entscheiden kann.

Wunderbare SchauspielerInnen, ein vielschichtiges Drehbuch, pointierte Dialoge, treffsichere Oneliner, viel Witz und eine archetypische Liebesgeschichte vor einem politisch höchst brisanten Hintergrund - all dies und viel mehr machen CASABLANCA auch nach 75 Jahren zu einem großartigen und zeitlosen Film. Wir feiern das 3/4 Jahrhundert mit einer Reihe von Vorführungen des Klassikers der Klassiker auf unserer großen Leinwand.



PRESSESTIMMEN

An undisputed masterpiece and perhaps Hollywood's quintessential statement on love and romance, Casablanca has only improved with age.
- Rotten Tomatoes

Yes, indeed, here we have a picture which makes the spine tingle and the heart take a leap.
- New York Times

Seeing the film over and over again, year after year, I find it never grows over-familiar. It plays like a favorite musical album; the more I know it, the more I like it.
- Chicago Sun-Times

Curtiz's film is a classic for a reason -- it's crafted with the precision, detail and beauty of a Fabergé egg; the dialogue is hauntingly memorable and, in Humphrey Bogart and Ingrid Bergman, it has one of the most magnetic screen pairings in history.
- The Times

Part of what makes this wartime Hollywood drama (1942) about love and political commitment so fondly remembered is its evocation of a time when the sentiment of this country about certain things appeared to be unified.
- Chicago Reader