x
TERMINDETAILS
RSS
Release engagée #3 Begehren
21.05.2016 19:00h
mo.ë
Release engagée #3 Begehren
 
Auf-/begehren

Wann, wenn nicht jetzt!?

Eine multimediale Collage aus den Einmischungen von engagée #3, dem Magazin für politisch-philosophische Einmischungen.

Die dritte Ausgabe von engagée widmet sich dem Thema „Begehren". Im Mittelpunkt steht die kritische Reflexion gesellschaftlicher Zusammenhänge hinsichtlich einer kapitalistischen, rassistischen und sexistischen Begierdeordnung. Neben der theoretischen Grundlagenarbeit zum Begriff „Begehren“, mit Rekurs auf Theoretiker_innen wie Butler, Foucault, Spinoza, Lacan, Freud, Guattari und Deleuze, versammelt das Heft Beiträge und Einschätzungen zu den aktuellen Debatten Migration und Flucht, dem zunehmenden offen auftretenden Rassismus, Überwachsungsmaßnahmen des Staates im Kampf gegen den Terror sowie zur ökologischen Krise und der Repräsentationskrise des Staates.
 
 
x
x
 
mo.ë
Thelemangasse 4/1
1170 ,Wien (Österreich)
http://www.moe-vienna.org

KARTE