x
TERMINDETAILS
RSS
Pressekonferenz "mo.ë bleibt – Kulturraum statt Lofts!"
11.01.2016 10:00h
mo.ë
Pressekonferenz
 
mo.ë bleibt

Endlich: Eine öffentliche Stellungnahme zur aktuellen Situation des mo.ë vom 06.01.2016: http://www.moe-vienna.org/moe/

Zum Auftakt des geordneten Verfahrens
Ehrlich gesagt wissen wir nicht, wo wir anfangen sollen. Soll man bei einer Stadt beginnen, die mit dem Gedanken nichts anzufangen weiß, dass ein Ort für Kunst und Kultur von seinen Räumlichkeiten nicht zu trennen ist? Bei einer Investmentfirma, die für das schnelle Geld das immer Neue verlangt und die Geschichte eines Hauses, die sich über mehr als hundert Jahre entwickelt hat zu einem jähen Ende bringen will? Bei einem Kunst- und Kulturverein, den es jetzt eigentlich schon nicht mehr geben würde?
Mit 01.01.2016 sollte das mo.ë von der Firma Vestwerk “entmietet” und die historischen Räume der K.u.K Orden- und Medaillenfabrik Mandelbaum unwiederbringlich zerstört werden. Wo das mo.ë einen Ort für experimentelle Kunst und Kultur gestaltet hat, den jährlich tausende Besucher_innen und unzählige Künstler_innen geteilt haben, sehen die Pläne der Firma die Errichtung von drei Luxuslofts vor.
Das Haus der Thelemangasse 4 muss den jetzigen Mieter_innen erhalten bleiben und in seinem Wert für Stadt und Bezirk erkannt werden. Das mo.ë kann von seinen bisherigen Räumen nicht getrennt werden und muss am gegenwärtigen Standort bestehen bleiben. Diese Forderungen, der historische Bestand und eine fünfjährige Kulturarbeit sollen in wenigen Wochen nicht selbst nur noch Geschichte sein. Daher haben wir die Räumlichkeiten zum 01.01.2016 nicht an Vestwerk zurückgestellt und uns entschieden für einen Erhalt zu kämpfen.

mo.ë bleibt. wo bleibt die stadt?

Herzliche Einladung zu unserer Pressekonferenz "mo.ë bleibt – Kulturraum statt Lofts!" am Montag, 11.1. um 10Uhr bei uns in der Thelemangasse 4. Mit Vertreter_innen von: Kulturraum mo.ë, IG Kultur Wien, dérive – Zeitschrift für Stadtforschung und weiteren Sprecher_innen

Aviso: http://igkulturwien.net/

Rückfragen & Kontakt:
contact(at)moe-vienna.org
http://moe-vienna.org
http://press.moe-vienna.org
https://facebook.com/moe.narrative.environment
Alisa Beck, Ansprechpartnerin mo.ë: +4369910570216

Aviso: http://www.igkulturwien.net/
https://www.facebook.com/events/1506940229607996/

Foto Credit: Kurt Prinz
 
 
x
x
 
mo.ë
Thelemangasse 4/1
1170 ,Wien (Österreich)
http://www.moe-vienna.org

KARTE