Rundgang 2015 - Freitag

Freitag, 23. Januar 2015 - 10:00 Uhr

Akademie der bildenden Künste Wien

Do, 22.01.2015, 16.00–24.00 h
Fr, 23.01.2015, 10.00–20.00 h
Sa, 24.01.2015, 12.00–20.00 h
So, 25.01.2015, 12.00–20.00 h


Fr, 23.01.2015, 13.00 - 15.00 h
Studieninformation für Interessent_innen für das Studienjahr 2015/16
Hauptgebäude, 2. Stock, 210
Kunst und Architektur

Fr, 23.01.2015, 14.00 - 20.00 h
Vodka Brunch
Bildhauerateliers, Erdgeschoß, E60
Objekt-Bildhauerei | Julian Göthe

Fr, 23.01.2015, 14.00 h
Das Akademiegebäude als Gesamtkunstwerk historischer Architektur
Vermittlung: Der Architekt Theophil Hansen und seine Ausstatter (mit anschließendem Besuch der Bibliothek)
Führung mit Cornelia Reiter
Treffpunkt: Hauptgebäude, Erdgeschoß, Aula

Fr, 23.01.2015, 14.00 h
Demonstration von Restaurierungsarbeiten
Hauptgebäude, 1. Stock, 103
Konservierung-Restaurierung | Wolfgang Baatz, Gerda Kaltenbruner

Fr, 23.01.2015, 14.00 - 17.00 h
Farben in der Herstellung
Präsentationen der Farbenherstellung für verschiedene künstlerische
Techniken
Pflanzenfarben
Die Diplomökologin Mag. rer. nat. Sigrid Zobl wird die Farbstoffgewinnung aus Pflanzen anhand eines aufgebauten Fertigungsablaufes vom getrockneten Pflanzenmaterial bis hin zur möglichen Anwendung präsentieren. Dabei wird die Weiterverarbeitung, Säurereaktionen mancher Farbstoffe ebenso wie die Pigmentherstellung durch Fällung in bereits aufgebauten Versuchen à la "frisch gekocht" gezeigt werden. Auf Wunsch besteht die Möglichkeit seine eigene Farbkreide herzustellen oder Farbaufträge zu Papier zu bringen. Wer nicht in Aktion treten möchte kann auch das vorhandene Büchermaterial durchstöbern oder einfach nur die Videopräsentation, welche in Endlosschleife gezeigt werden wird, auf sich einwirken lassen, um alles Wissenswerte rund um Pflanzenfarben zu erfahren.
Hauptgebäude, Dachgeschoß, DG 11
Malereiwerkstatt | Wolfgang Marx, Rudolf Weisgrab, Christoph Rodler

Fr, 23.01.2015, 14.00 - 20.00 h
Galerieüberall
Performative Gruppenausstellung. Mobiler Ausstellungswagen
von Andrej Polukord mit wechselnden Arbeiten Studierender
Die Arbeiten sind käuflich zu erwerben.
Hauptgebäude, alle Gänge
Grafik und druckgrafische Techniken | Gunter Damisch

Fr, 23.01.2015, 15.00 - 19.00 h
Talks im Rahmen der Ausstellung "9 min. 43 sec. Screenings"
Atelierhaus, 1. Stock, Atelier Nord
Kunst und digitale Medien | Constanze Ruhm

Fr, 23.01.2015, 16.00 h
Freie Kunstvermittlung
Vermittlung: Überblicksführung
Treffpunkt: Hauptgebäude, Eingangsbereich/Foyer

Fr, 23.01.2015, 16.00 h
Führung durch Studio und Labore
Präsentation: In Erinnerung an Peter Kodera
Im Rahmen des diesjährigen Rundgangs möchten wir eine Reihe von Fotos in unserem Digitallabor präsentieren, die Peter Kodera, der im vergangenen Sommer verstorben ist, wahrscheinlich als Unterrichtsmaterial verwendet hat. Wir haben diese in vier Ringordner im Labor gefunden.
Auf diese Weise wollen wir im Fotolabor ein wenig seiner gedenken. Peter Kodera hat ja an der Akademie über viele Jahre das Labor leidenschaftlich geführt und geprägt.
Treffpunkt: Atelierhaus, Erdgeschoß, EG Süd, Eingang Digitallabor
Vermittlung: Fotolabor | Thomas Freiler
colabs.akbild.ac.at/

Fr, 23.01.2015, 16.00 - 18.00 h
Performances: Manuel Prammer, Claudia Tomassetti, Takeo Marquardt
Manuel Prammer: "am Krawattl" performance, 30 min.
Claudia Tomassetti: "Extract n. 4067 Silence" performance, 30 min.
Takeo Marquardt: "Threnody for Laure" performance, 30 min.
Claudia Tomassetti: "Extract n. 4067 Silence" performance, 30 min. (repetition)
Konzeptuelle Kunst | Marina Gržinic

Fr, 23.01.2015, 17.00 h
Führung durch die Ateliers
Konservierung-Restaurierung moderner und zeitgenössischer
Kunst, polychrome Skulptur, Holz sowie Wandmalerei
Treffpunkt: Hauptgebäude, 1. Stock, vor 103
Konservierung-Restaurierung | Wolfgang Baatz, Gerda Kaltenbruner

Fr, 23.01.2015, 17.00 - 18.00 h
WILL.WILL. 18 Raumsprachbilder
Mitwirkende: Cosima Baum, Sebastian Eckl, Avin Fathulla, Sandra Hasenöder, Lasha Iashvili, Iva Ivanova, Torsten Köpf, Lasissa Kramarek, Till Jasper Krappmann, Flora Kruppa, Anna Sophie Lugmeier, Vera Luilko, Geraldine Massing, Eva Maria Müller, Anne Schartmann, Artemiy Shokin, Clio Van Aerde, Laura Weissenberger
Atelierhaus, 3. Stock, Galerie
Bühnengestaltung | Anna Viebrock

Fr, 23.01.2015, 17.30 h
Präsentation: Kollektives Bildgedächtnis. Sprechen mit Bildern und Worten
Ausgehend vom kollektiven Bildgedächtnis arbeiten Jugendliche
mit Studierenden künstlerisch zu Wort und Bild und stellen
ihre Arbeit dem Publikum vor, begleitet von Lena Rosa Händle
und Barbara Mahlknecht. Kunst und Kommunikation
Institutsgebäude, 4. Stock, 4.11
Künstlerisches Lehramt | Kunst und Kommunikation

Fr, 23.01.2015, 17.30 - 19.00 h
Performance artists attract crowds and big money
Den Glamour von Einmaligkeit, den die exklusive Performance umgibt, in einen goldenen Rahmen zu setzen, ist ein ohne Zweifel treibendes Motiv für die Dokumentation von Performances. Dabei entwickelt das Dokument, das doch eigentlich "nur" festhalten soll ein performatives Eigenleben und behauptet seine Materialität, die im Gegensatz zur ephemeren Performance steht. Was bedeutet es aber, wenn die Dokumente einer Performance zum zentralen Medium werden, um somit den ewigen Fluss des Geldes in Schwung zu halten? Welche Auswirkungen hat dies auf die Einmaligkeit von Performance, die ohnehin schon mit dem Spektakel kämpft, wenn im nach hinein das Dokument alleine gilt? Währenddessen ist es allerdings der Live Moment, das wunderbar Ephemere, das die Exklusivität garantiert und das sich auch bestens für Spekulationen und Gerüchte eignet. Diese Art des Dokumentierens läuft dann jedweder Marktlogik zu wieder und entwickelt erneut ein, im besten Sinne, unkontrollierbares Eigenleben.
Hauptgebäude, Aula
Performative Kunst | Carola Dertnig

Fr, 23.01.2015, 18.00 h
Moving Images / Stage / Display
Screenings, anschließend Snacks, Drinks, Diskussion Video
Atelierhaus, 1. Stock, Atelier Nord
Video und Videoinstallation | Dorit Margreiter

Fr, 23.01.2015, 18.00 h
Where is the fish?
Artisttalk
Bildhauerateliers, Erdgeschoß, E20 Aquarium

Fr, 23.01.2015, 18.00 - 19.00 h
Demonstrationen zur naturwissenschaftlichen Betrachtung von Kunstobjekten und archäologischen Funden
Anschließend Führung durch die Institutsräume
Hauptgebäude, Dachgeschoß, Turm 2
Naturwissenschaften und Technologie in der Kunst | Manfred Schreiner

Fr, 23.01.2015, 18.30 h
Performanceprogramm Offerus Ablinger / Hagendorfer
Hauptgebäude, 1. Stock, 116
Kontextuelle Malerei | Hans Scheirl

Fr, 23.01.2015, 18.30 h
Drums for Two
Performanceprogramm von Veronika Eberhart
Hauptgebäude, 2. Stock, 219
Kontextuelle Malerei | Hans Scheirl

Fr, 23.01.2015, 18.30 h
Vertikale Faulheit
Ausstellungseröffnung mit Agnes Prammer und Catharina Bond
Fensterbild erruptiv | Catharina Bond
Das Bild ist zu lesen: im visuell vegetativen Schein. Der tonige, meist dunkel gehaltener Hintergrund ist geborgen im Vordergrund. Es zeigt eine rätselhafte Welt, mit eindeutigen Ethnographischen Bezügen, in der das Problem Fläche und plastische Form ihre Bedeutung verloren haben. Der Titel verweist auf die Beziehung zur Dynamik der Musik, wobei die Farben in einer verdichteten Ordnung und Bewegung in Einklang gebracht werden. Es ist die Auseinandersetzung schlechthin. (Textausschnitt aus Catharina Bonds "Nische")
Hauptgebäude, Mezzanin, M7
Universitätsbibliothek
www.catharinabond.com
www.agnesprammer.com

Fr, 23.01.2015, 19.00 h
Die Kunst Kunst zu bauen - über Baukunst, Vorstellungskraft
und Spaß (Welcome to the pleasuredome)
Vortrag von Hannes Mayer im Rahmen der Vortragsreihe
Das beschleunigt expandierende Universum der Architektur
Die Vortragsreihe widmet sich gegenwärtigen Weltbildern und dem Zeitgeist. Vorsichtiger formuliert fußt sie auf dem Versuch, wesentliche Entwicklungen - Bewegungen - der Architektur unserer Zeit in ihren Beweggründen zu erfassen. Vom Denkraum zum Weltraum und zurück zur Stadt.
Hauptgebäude, 2. Stock, 211a
Kunst und Architektur

Fr, 23.01.2015, 19.00 h
Akademie Auktion 2015
Zugunsten Studierender aus Drittländern in prekärer Lage und/oder mit Asylhintergrund.
ab 16.00 h: Besichtigung der Kunstwerke
ab 18.00 h: Bieter_innen Registrierung mit Sektempfang
ab 19.00 h: Kunstauktion
Auktionatorin: Ajda Künli (Dorotheum)
© Bildunterschrift
© Bildunterschrift
Akademie Auktion am Rundgang 2014 im Prospekthof, unten: Auktionatorin Andrea Jungmann (Sotheby's), Fotos: Viktor Brázdil


Vorbesichtigung: Do, 22.01.2015, 16.00 - 20.00 h
Besichtigung nicht versteigerter Kunstwerke:
Sa+So, 24.+25.01.2015, 12.00 - 18.00 h
Atelierhaus, Prospekthof
www.akbild.ac.at/auktion2015

Termin

eSeL's Neugierde
Akademie, Rundgang, Performance, Screening, Diskussion
Freitag, 23.01.2015 10:00
Akademie der bildenden Künste Wien
Augasse 2–6
1090 Wien
Merken
Links
Schließen
Zum eSeL Twitter Kanal


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Schließen
Zur eSeL Facebook Page


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Die Webanalyse durch Google Analytics wurde deaktiviert.