x
TERMINDETAILS
RSS
Mariola Brillowska
20.11.2013 19:00h
mo.ë
Mariola Brillowska
Seit ihrer ersten Ausstellung, für die sie die Räume komplett rot gestrichen hatte, unterwandert Mariola Brillowska sowohl den White als den Black Cube. Sie treibt sich gerne außerhalb des gewöhnlichen Kunstbetriebes rum, performt mit skurillen Showkonzepten wie Porno Karaoke, Ritual Kanibalski oder Bloody Mary Contest auf experimentellen Bühnen, hält gerne Reden auf Symposien und Bergen und lehrt als Professorin zum Unterhalt ihres wilden Künstlerlebens auf diversen Kunst- und Filmhochschulen, ohne die eigene Kunstproduktion zu vernachlässigen. Zuletzt stilisierte sich Brillowska in ihrem Debütroman „Hausverbot“ zur Kulturrebellin des zwanzigsten Jahrhunderts und Erfinderin der Criminal Art, den sie in einer Lecture Performance mit ihrer Meisterschülerin Xenia Lesniewski auf Vienna Art Week 2013 vorstellen wird.
 
 
x
x
 
mo.ë
Thelemangasse 4/1
1170 ,Wien (Österreich)
http://www.moe-vienna.org

KARTE