x
TERMINDETAILS
RSS
VAW: Principium Privatum – Projizierte Sexualitäten
19.11.2013 19:00h
mo.ë
VAW: Principium Privatum – Projizierte Sexualitäten
 
Die Vienna Art Week inkludiert dieses Jahr erneut Offspaces - in diesem Rahmen wurde auch mo.ë eingeladen, kuratorisch zu wirken. Simon Veres (Die Ausstellungsstrasse) und Christian Bazant-Hegemark (mo.ë) haben entlang des generellen Themas der Woche ("Projecting Worlds") eine Gruppe Kunstschaffender eingeladen um eine Ausstellung zu Sexualität als vielschichtigem, multidimensionalem Projektionsraum umzusetzen.

Ausstellungsdauer: Mittwoch, 20. November 2013 - Sonntag, 24. November 2013

Öffnungszeiten: 14:00 - 19:00 Uhr

Ausstellende: Raphaela Anouk, Christian Bazant-Hegemark, Peter Becker, Arnold Berger, Ida-Marie Corell, Hélène van Duijne, Theresa Eipeldauer, Paul DeFlorian, Dejan Dukic, Verena Dürr, Karin Ferrari, Fanni Futterknecht, Werner Jaksits, Jakob Lena Knebl, Xenia Lesniewski, Michail Michailov, Milan Mladenovic, Julian Palacz, Paula Paulus, Julia Rublow, Berivan Sayici, Hanno Schegg, Björn Segschneider, Simon Veres, Salvatore Viviano, Marianne Vlaschits, Anna Werzowa.
 
 
x
x
 
mo.ë
Thelemangasse 4/1
1170 ,Wien (Österreich)
http://www.moe-vienna.org

KARTE