f.e.a – preisverleihung

Mittwoch, 10. Oktober 2012 - 18:18 Uhr

f.e.a. - forum für experimentelle architektur



1.) morgen, am mittwoch: auf ins museumsquartier zur f.e.a – preisverleihung!

WOLFGANG HEIDRICH* hat, den statuten gemäß, seine rudolf-hönigsfeld-preis-nachfolgerin bestimmt. Es ist ELKE KRASNY. **

WULF BUGATTI*** hat den preis gestiftet.

die preisverleihung findet morgen, mittwoch, den 10.10.2012, ab 18.18 uhr statt. bei uns im fea (stiegenaufgang zwischen azw-ausstellungshalle und modeboutique combinat, erster halbstock)

WOLFGANG HEIDRICH begründet seine nominierung.
MARK GILBERT gibt ihm recht und hält die laudatio.
FRIEDRICH KURRENT stellt RUDOLF HÖNIGSFELD vor.
ANDREA DRIENDL und NICOLE SABELLA lesen gedichte von ELFRIEDE GERSTL
HERBERT J. WIMMER stellt ELFRIEDE GERSTL vor.

es folgen kleine vorträge:

SUSANNE WINKLER über die förstergasse 7 und was dort am 22. April 1945 geschah
VIKTORIA JIRU: „nautilus und warum ich architektin geworden bin“
BARBARA ROSENEGGER-BERNARD über die kulturgeschichte des u-boots und parallelen zum zeppelin
MARTINA FRÜHWIRTH und ANNA SOUCEK über u-boot-bunker
JAN TABOR darüber, was marie curie-sklodowska, jan kubista und georg ludwig von trapp verbindet (ein versunkenes u-boot).

*) leiter der azw-bibliothek und erster träger des rudolf-hönigsfeld-preises für undergroundaufklärungsarbeit
**) kulturtheoretikerin, publizistin, kuratorin, urbanismusforscherin
***) bedeutender österreichischer künstler


2. am samstag und sonntag: auf nach mikulovice bei znaim!
dort findet das erntedankfest der kkm25 / kunstkolchose mikulovice statt. das programm ist wirklich vortrefflich. morgen mehr.

Termin

Ameisen Urbanismus
Elke Krasny, Wolfgang Heidrich, Rudolf Hönigsfeld Preis
Mittwoch, 10.10.2012 18:18
f.e.a. - forum für experimentelle architektur
Museumsplatz 1
1070 Wien
AzW Hof, Musumsplatz 1, Museumsquartier Wien
Links
Die Webanalyse durch Google Analytics wurde deaktiviert.