x
TERMINDETAILS
RSS
Duschen, die die Welt besprechen
14.11.2011 10:00h
Duschen, die die Welt besprechen
 
Fritzpunkt
www.fritzpunkt.at
Büro für theatralische Sofortmaßnahmen


Das Büro für theatralische Sofortmaßnahmen verkauft in Kollaboration mit dem Burgtheater:


Duschen, die die Welt besprechen
Zehn Fritz-Textduschen als limited Edition zu je € 599.-


"Ich glaube nicht, daß wir uns da billig verkaufen - weder finanziell noch vom Niveau her. Das ist keine Peep Show."


Das Büro für theatralische Sofortmaßnahmen "reagiert einnahmeseitig" auf den stotternden Kunstmarkt und hat sich auch "eine besondere Attraktion für das Weihnachtsgeschäft einafallen lassen": Zehn handelsübliche Gartenduschen werden zu 2 m großen, 2,5 kg schweren sprechenden Textduschen. "Das ist ein Stück österreichischer Kulturzukunft - und die muß teuer sein", begründet das Theaterkollektiv Fritzpunkt "den stolzen Preis" von € 599.- pro Textdusche. "Das dabei erlöste (!) Geld" wird dem Projekt MF oder die Zertrümmerung der Verhältnisse durch die Anschauung zugute kommen, das das Festungsprojekt des Fritzpunkts 2012 abschließen wird.

Überraschen Sie Ihre Liebsten "im Sinne eines Transfers von oben nach unten" mit einer handgefertigten Textdusche! Sowohl indoor als auch outdoor einsetzbar, mit folgenden technischen Spezifikationen: MP3-Player, kurzschlußfestes, überlastungs- und überhitzungsgeschützes Steckernetzgerät, 15 m Gartenschlauch, Schlauchkupplung, Strom- und Audiokabel, Stecker, Buchsen, umlackierte, spritzwassergeschützte Abzweigdose, 1 Stück hellgelber Schaumstoff, 12 Watt-Verstärker, logarithmisches Dreh-Potentiometer, Trichter, Kabelbinder, seewasserbeständiger Breitbandlautsprecher sowie die mit all diesen Gerätschaften hochgetunte Gartendusche. Die Textdusche ist mit dem Text Der Sinn ist im Unsinn von Marianne Fritz bestückt, kann aber auf Wunsch auch anders bespielt werden.

Die 2011 in der Fritzpunkt-Manufaktur hergestellten Textduschen kommen in einer limited Edition von 10 Stück, handsigniert "mit kollektiver Unterschrift", in den Verkauf. Bitte senden Sie Ihre Bestellung unter Angabe Ihres Namens und der gewünschten Rechnungsadresse an duschen@fritzpunkt.at . Sie erhalten daraufhin eine Rechnung inklusive Erlagschein. Die Bestellungen werden in der Reihenfolge ihres Eintreffens bearbeitet.

Wir danken dem Kollaborationspartner Burg für die Unterstützung der Festung.
Alle Zitate nach: http://wien.orf.at/news/stories/2507872/


Fritzpunkt
Büro für theatralische Sofortmaßnahmen
Eitelbergergasse 4
A-1130 Wien
+43 (0)699 11685616
buero@fritzpunkt.at
http://www.fritzpunkt.at

Fred Büchel, Susanne Hahnl, Anne Mertin und Alexander Maierhofer
 
 
x
x
 
Fritzpunkt, Eitelbergergasse 4, 1130 Wien