William Blake Session

Mittwoch, 17. Februar 2010 - 20:00 Uhr



WILLIAM BLAKE SESSION

Inszenierung: Maria Hengge
Darstellerin: Maria Hengge
Musik: Alexandre Soares
Video: Miro Mastropasqua
Eine Produktion von abadon production, in Kooperation mit Balleteatro und GARAGE X

Der englische Dichter und Maler William Blake (1757-1827) lebte und arbeitete nach seinen Visionen und Erscheinungen. Er nannte sich selbst Prophet und Visionär und wurde Zeit seines Lebens als ,,Wahnsinniger" gesellschaftlich an den Rand gedrängt.

In einer Session mit dem italienischen Videokünstler Miro Mastropasqua und dem portugiesischen Musiker Alexandre Soares lässt Maria Hengge Blakes Poesie lebendig werden. Eine eigenwillige Komposition aus Film, Musik und Sprache versetzt die Zuschauer in Blakes visionäre Bilder- und Gedankenwelt, deren romantisch-lustvolle Sinnlichkeit konträr zur lustfeindlichen, dogmatisch-christlichen Lehre seiner Zeit war.

16.02., 17.02., 20.00 Uhr, 21.02., 18.00 Uhr, 24.3., 26.3., 20.15 Uhr, 28.3., 18.00 Uhr

Termin

Public Access
Mittwoch, 17.02.2010 20:00
bis Dienstag, 27.03.
Garage X Petersplatz 1 1070 Wien
Links
Die Webanalyse durch Google Analytics wurde deaktiviert.