werkstattmuseum - Michaela Kirchknopf, Beate Susanne Wehr

Mittwoch, 18. November 2009 - 19:30 Uhr



Im Kunstprojekt Werkstattmuseum steht die Produktion der Präsentation von Kunstwerken räumlich und thematisch gegenüber. Beides Werkstatt und Museum befinden sich in einem Raum.

Die räumlich installierte Verbindung von Werkstatt und Museum schafft eine entspannte Nähe zu den Künstlerinnen, die während des Projektes im artelier tatort anwesend sein werden. Sie wechseln die Raumseiten je nach Belieben und sind einmal Künstlerinnen in der Werkstatt, dann wieder Museumsleiterinnen.

Für den Betrachter entstehen neue Einblicke in die Produktion, das Sammeln, Bewahren und Forschen.

Werke zu den Themen: Bedürfnisbefriedigung, Liebe, männlicher und weiblicher Sexus werden ausgestellt. Der Museumsshop bietet ausgewählte Kunst aus der Werkstattproduktion zum Kauf an.

Michaela Kirchknopf (www.kirchknopf.com)
Beate Susanne Wehr (www.beate-susanne-wehr.de)

Museumseröffnung: 18.11.2009 um 19:30 Uhr
Anmeldung zur Museumseröffnung bis 16.11. unter: info@arteliertatort.org

Ausstellungsdauer: 21.11. bis 20.12.2009
Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag 17-20 Uhr
Info: www.arteliertatort.org

Termin

Public Access
Mittwoch, 18.11.2009 19:30
bis Dienstag, 27.03.
artelier tatort Gutenberggasse 18 1070 Wien
Links
Die Webanalyse durch Google Analytics wurde deaktiviert.