Klima Biennale: Material Crafting Day

Freitag, 24. Mai 2024 - 15:00 Uhr

Klima Biennale Wien
Ort: Festivalareal Nordwestbahnhof

eSeL eSeL
Biofabrique Vienna: Material Crafting Day

Designer*innen und Architekt*innen beschäftigen sich zunehmend eigenständig mit der Erforschung und Entwicklung von alternativen Materialien. Am Material Crafting Day in der Biofabrique Vienna teilen internationale Expert*innen aus Forschung und Design Erfahrungen aus der Praxis und diskutieren, wie diese die Herstellung eigener Werkstoffe beeinflussen. Und: welche neuen Ansätze braucht es, um die Entwicklung von alternativen, kreislauffähigen Materialien voranzutreiben?

In der Biofabrique Vienna auf der Klima Biennale Wien können Besucher*innen erleben, wie nicht genutzte lokale Ressourcen in neue Materialien für Architektur und Design umgewandelt werden. Das Pilotprojekt der Wirtschaftsagentur Wien und Atelier LUMA, einem Programm von LUMA Arles, wird in Partnerschaft mit der TU Wien (Institut für Architektur und Entwerfen) umgesetzt.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Studiengang Design, Handwerk und materielle Kultur der NDU St. Pölten statt, mit freundlicher Unterstützung der D.E.S.I.G.N. Foundation.

Anmeldung per E-Mail an creativeindustries(at)wirtschaftsagentur.at

Programm
15.00
Meet the Experts in der Biofabrique Vienna

16.00
Welcome

Ulrike Haele (Design, Handwerk und materielle Kultur, NDU St. Pölten) / Elisabeth Noever-Ginthör (Leitung Creativity & Business Wirtschaftsagentur Wien)

16.15 - 16.45
“What’s the MATTER? – Frictional design practice at the interface of art and science”

Talk von Julia Ihls (Bio Design Labor, Hochschule für Gestaltung Karlsruhe), hosted by Ulrike Haele

16.45 - 17.15
“Material Futures: At the intersection of craft, science and technology”

Talk von Maël Hénaff (MA Material Futures, Central Saint Martins, London), hosted by Ulrike Haele

17.40 - 18.10
“Materials Design for Transition: Framing Materials Design for Environmental Sustainability”

Talk von Sofia Duarte (Materials Design for Transition, Politecnico di Milano), hosted by Alice Jacubasch (Projektleitung Creativity & Business Wirtschaftsagentur Wien)

18.10 - 18.40
"Act of building"

Talk von Laurens Bekemans, Ken De Cooman (Co-Founders BC architects & studies & materials, Brüssel), hosted by Alice Jacubasch

18.40 - 20.00
Panel

Panel mit Q&A, Drinks und Networking

Termin

Pudel Design
Art:verwandtes
Talk, Panel, Ressourcen, Nachhaltigkeit, Biofabrique Vienna
Freitag, 24.05. 15:00
Klima Biennale Wien

Location:
Festivalareal Nordwestbahnhof
Nordwestbahnstraße 16
1200 Wien
Merken
Links
Schließen
Zum eSeL Twitter Kanal


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Schließen
Zur eSeL Facebook Page


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Die Webanalyse durch Google Analytics wurde deaktiviert.