Bare Minimum - eine feMINIstische Ausstellung

Donnerstag, 28. März 2024 - 18:00 Uhr

Fortuna

Kunstverein SICC Kunstverein SICC
Die Gruppenausstellung “Bare Minimum – eine FeMINIstische Ausstellung” stellt die Frage nach dem “bare minimum“, denn die Gleichstellung aller Geschlechter ist das Mindeste, was wir von unserer Gesellschaft erwarten. 12 Flinta* Künstlerinnen zeigen Miniatur-Kunstwerke (maximale Größe 15cm) in einem ebenfalls sehr kleinen Ausstellungsraum. Die Werke werden bei der Eröffnung der Ausstellung zum Verkauf angeboten. 100% des Erlöses werden an den Verein der Frauenhäuser Wien gespendet.

Teilnehmende KünstlerInnen: Amelie Bachfischer, Marlene Heidinger, Barbara Tunkowitsch, Silvia Knödlstorfer, Saskia Te Nicklin, Brittany Tucker, Emma Kling, Barbara Moura, Nayeun Park, Dunja Krcek, tba.

Termin

hAmSteR Events
Eröffnung, Gruppenausstellung, Miniaturen, Kunstverein SICC, Amelie Bachfischer, Marlene Heidinger, Barbara Tunkowitsch, Silvia Knödlstorfer, Saskia Te Nicklin, Brittany Tucker, Emma Kling, Barbara Moura, Nayeun Park, Dunja Krcek
Donnerstag, 28.03. 18:00
bis Sonntag, 07.04.
Fortuna
Westbahnstrasse 25
1070 Wien
Merken
Links
Schließen
Zum eSeL Twitter Kanal


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Schließen
Zur eSeL Facebook Page


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Die Webanalyse durch Google Analytics wurde deaktiviert.