Robert Gabris & Theodor Moise, Malbuch und 10 Jahre Jury Weikendorf

Samstag, 30. September 2023 - 14:00 Uhr

Kunst im öffentlichen Raum NÖ
Ort: Kunstraum Weikendorf

Robert Gabris, Theodor Moise Robert Gabris, Theodor Moise
Eröffnung und Jubiläumsfeier
Robert Gabris & Theodor Moise, Malbuch und 10 Jahre Jury Weikendorf

Der Kunstraum Weikendorf, von Michael Kienzer konzipiert und umgesetzt, zeigt seit 2007 jährlich zwei künstlerische Positionen mit ortsspezifischen Projekten. Seit 2013 gestaltet eine ortsansässige Jury die Abläufe und Programmentscheidungen mit. KOERNOE freut sich sehr, die Würdigung dieses Engagements mit dem aktuellen Ausstellungsprojekt zu verbinden und den Tag ganz im Sinne von Kunst und Miteinander zu begehen.

14.00 Uhr Eröffnung der Ausstellung Malbuch

Das Thema Teilhabe ist zentrales Anliegen des Projektes von Robert Gabris und Theodor Moise. Die beiden Künstler verwandeln hierfür den Kunstraum in ein raumfüllendes Malbuch. Mit ihren rund 200 Zeichnungen entstand ein faszinierendes Universum aus imaginierten Tieren, Mischwesen und Pflanzen, das die Wände bis zur Decke bevölkert. Malbuch ist aber kein abgeschlossenes Projekt, sondern will der Impuls für einen gemeinsamen Prozess sein. Kinder wie Erwachsene sind herzlich willkommen, diese utopische Welt, die keine Normen, Gravitation oder Grenzen kennt, noch bunter und vielfältiger zu gestalten, indem sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Der Kunstraum soll so zu einem Ort der Gemeinschaft werden, der zeigt, wie viel Schönes ein Miteinander ohne Vorbehalte und Vorurteile erzeugen kann.

15.30 Uhr Gesprächsrunde „10 Jahre Weikendorfer Jury: Ein Raum, viel Kunst, Engagement und Gesprächsstoff!“

So einzigartig das Projekt „Kunstraum Weikendorf“ ist, so viele unterschiedliche Meinungen gibt es über ihn. Die Jubiläumsfeier soll deshalb auch dazu genützt werden, gemeinsam zu reflektieren und in die Zukunft zu schauen. Die Kulturwissenschaftlerin Siglinde Lang moderiert das Gespräch mit den Jury-Mitgliedern und KOERNOE, der Gemeinde, den Initiatorinnen des Vermittlungsprojektes, der Kultur.Region.NÖ, Michael Kienzer und weiteren Kunstschaffenden, bei dem auch das Publikum zum Mitdiskutieren eingeladen ist.

Welche Potentiale im Kunstraum stecken, wie ihn die Bevölkerung sieht oder die Jury ihm zu mehr Aufmerksamkeit verhelfen will, darüber hat sich auch die Künstlerin Edith Payer Gedanken gemacht. Mit ihrer anlässlich des Jubiläums entwickelten Plakatserie, die seit Mitte September in der Region affichiert ist, gibt sie einen humorvollen wie aufschlussreichen Einblick in die Herausforderungen, denen sich der Kunstraum wie die Gemeinde zu stellen haben.

Musikalische Begleitung: HeDu!PaCha!

Shuttlebus zur Eröffnung von Wien nach Weikendorf, ab Wien zwischen Universität und Rathauspark. Abfahrt: 13.00 Uhr, Rückfahrt: 18.00 Uhr

Anmeldung bis Donnerstag, 28. September unter: koernoe@noel.gv.at

Termin

nicht in Wien
Eröffnung, Jubiläumsfeier, Talk, Shuttlebus, Robert Gabris, Theodor Moise, Michael Kienzer, Edith Payer, Siglinde Lang
Samstag, 30.09.2023 14:00
Kunst im öffentlichen Raum NÖ

Location:
Kunstraum Weikendorf
Rathausplatz 1
2253 Weikendorf
Shuttlebus ab Wien zwischen Universität und Rathauspark
Merken
Links
Schließen
Zum eSeL Twitter Kanal


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Schließen
Zur eSeL Facebook Page


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Die Webanalyse durch Google Analytics wurde deaktiviert.