Alfredo Barsuglia: Prozess #4

Dienstag, 24. Januar 2023 - 19:00 Uhr

k48

k48_155: Alfredo Barsuglia: PROZESS #4
performative Installation

Das Wort Prozess leitet sich vom lateinisch procedere, „vorwärtsgehen“ ab und beschreibt eine Reihe von Aktionen oder Schritten, die unternommen werden, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen. Alfredo Barsuglia nimmt das „Vorwärtsgehen“ auch im vierten und letzten Teil seiner Ausstellungsreihe im k48 - Projektraum Oliver Hangl wörtlich, wenn er zu Fuß von seinem Zuhause im dritten Wiener Gemeindebezirk zum Projektraum im siebenten Wiener Gemeindebezirk geht und auf dem Weg dorthin die Idee für die Ausstellung entwickelt und Dinge von der Straße sammelt, die er für die Realisierung seiner Idee im Ausstellungsraum benötigt.
Im Vorhinein kann nicht gesagt werden, was die Besucher:innen in der Ausstellung erwarten wird. Der Künstler ist auf alle Fälle anwesend.

4. und letzter Teil der Reihe PROZESS, die seit Mai 2021 in den verschiedenen Jahreszeiten im Projektraum k48 umgesetzt wurde.
Kurator: Oliver Hangl

Eröffnung, Performance: Di 24.01.2023, 19 Uhr
Ausstellung: 25.+27.01., 15-18 Uhr, 26.01. 16-18 Uhr

Termin

Tauben Loge
performative Installation, Alfredo Barsuglia
Dienstag, 24.01. 19:00
bis Freitag, 27.01.
k48
Kirchengasse 48
1070 Wien
Merken
Links
Schließen
Zum eSeL Twitter Kanal


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Schließen
Zur eSeL Facebook Page


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Die Webanalyse durch Google Analytics wurde deaktiviert.