Bewährungsprobe #42

Montag, 12. Dezember 2022 - 19:00 Uhr

Depot. Kunst und Diskussion

Künstler:innengespräch

Die Veranstaltungsreihe Bewährungsprobe# stellt zwei künstlerische Positionen aus Wien vor und widmet sich drängenden Fragen zur Kunstproduktion. Unter welchen Arbeitsbedingungen und mit welchem Material entstehen die jeweiligen Zugänge, um im Feld der Kunst die Welt zu verhandeln, die uns umgibt?

Lena Rosa Händle beschäftigt sich in ihrer künstlerischen Praxis mit Fragen von queer-feministischen Sichtbarkeiten und verschränkt soziale Realitäten und kulturelle Codes mit utopischen Momenten. Ihre Arbeiten reflektieren kritisch die Gegebenheiten für eine lebbare Zukunft.
David Meran erforscht die verstecken Narrative des erprobten Kapitalismus und seiner Krisen. Seine multidisziplinäre Praxis umfasst künstlerische Medien wie Skulptur, Video, Fotografie und Installation.

Lena Rosa Händle, Wien
David Meran, Wien

Moderation: Johannes Franz-Figeac, Wien

Termin

Uhu Diskurs
Präsentation, Gespräch, Lena Rosa Händle, David Meran
Montag, 12.12.2022 19:00
Depot. Kunst und Diskussion
Breite Gasse 3
1070 Wien
Merken
Links
Schließen
Zum eSeL Twitter Kanal


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Schließen
Zur eSeL Facebook Page


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Die Webanalyse durch Google Analytics wurde deaktiviert.