The Unreal Housewives of Vienna vs. The Unreal Housewives of Graz

Freitag, 21. Oktober 2022 - 20:00 Uhr

brut
Ort: brut nordwest

Tim Tom Tim Tom
toxic dreams & Die Rabtaldirndln

Die gescheiterte In-vitro, die schlappe Ehe, die neueste Prosciuttomaschine, das letzte Lifting, die gestiegenen Botoxpreise, die untreue Freundin, das Alkproblem – „Housewives“ sagen, offenbaren, bekennen, gestehen ALLES, entblößen ihr gesamtes privates Leben vor laufender Kamera. Und wir, Millionen von Zuseher*innen, schauen ihnen dabei zu. Für The Unreal Housewives of Vienna vs. The Unreal Housewives of Graz tun sich die beiden Formationen toxic dreams aus Wien und Die Rabtaldirndln aus Graz zusammen.

The Unreal Housewives of Vienna vs. The Unreal Housewives of Graz ist inspiriert von der US-amerikanischen Reality-TV-Serie The Real Housewives of […]. Diese läuft seit 2006 in den USA und international auf allen Kontinenten. Jede Serie präsentiert eine Gruppe von miteinander befreundeten Frauen aus der oberen Mittelschicht, die ihr Privatleben vor laufender Kamera entblößen. Für The Unreal Housewives hat Regisseur Yosi Wanunu nach dem Zufallsprinzip Teile oder einzelne Sätze der original gesprochenen Texte von Frauen aus zwei Serien zu einem fiktionalen Text montiert. Die Darstellerinnen von toxic dreams und Die Rabtaldirndln treten in einem humorvoll-abgründigen Wettbewerb der Schön- und Gemeinheiten gegeneinander an und wagen ein formales Experiment aus Doku-Soap, TV-Soap und Soap-Musical. Der Showdown ist vorprogrammiert.

toxic dreams wurde 1997 von der Produzentin Kornelia Kilga und dem Regisseur und Autor Yosi Wanunu gegründet. Seither hat die Gruppe mehr als 80 Eigenproduktionen realisiert. toxic dreams erarbeitet in kollaborativen Verfahren im Rahmen von mehrjährigen Arbeitszyklen ästhetisch und formal sehr variantenreiche Formate. Der aktuelle Zyklus Real Fiction widmet sich der Bedeutung von Narration und Narrativ im Spannungsfeld von Wahrheit und Fiktion. Im brut sind toxic dreams regelmäßig vertreten.

Die Rabtaldirndln sind ein Theater- und Performancekollektiv aus Graz, das seit 15 Jahren Performances und Theaterproduktionen im Spannungsfeld Stadt und Land entwickelt. Immer wieder geht es dabei um Lebensrealitäten, Lebenswelten und Unwirtlichkeiten: Landflucht, sterbende Dörfer, Klischeebilder von Idylle oder das ideologische Auseinanderdriften von Stadt und Land dienen als Ausgangspunkte. Die Inszenierungen der Rabtaldirndln sind urban, oftmals mit popkulturellen Elementen, einer großen Sensibilität und dem Anspruch, in Stadt und Land einen Nerv zu treffen. Die Rabtaldirndln sind regelmäßig im brut-Programm vertreten.

Termin

Tauben Loge
Theater, Performance, toxic dreams, Die Rabtaldirndln
Freitag, 21.10. 20:00
bis Freitag, 28.10.
brut

Location:
brut nordwest
Nordwestbahnstraße 8-10
1200 Wien
Merken
Links
Schließen
Zum eSeL Twitter Kanal


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Schließen
Zur eSeL Facebook Page


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Die Webanalyse durch Google Analytics wurde deaktiviert.