4paper

Mittwoch, 06. Juli 2022 - 18:00 Uhr

Künstlerhaus

und eine bewegte Collage mit dem Publikum

Eröffnung

Mit
Günther Oberhollenzer (Kunsthistoriker),
Sabine Friesicke, Barbara Höller, Maja Rieder,
Sylvia Schultes (Künstlerinnen) und
Georg Lebzelter (Vizepräsident, Künstlerhaus Vereinigung)

4PAPER ist die Auseinandersetzung mit Form, Farbe, Material und Raum. Vier unterschiedliche Positionen verbinden eine reduzierte Formensprache, das prozessorientierte Arbeiten und das gemeinsame Interesse am Material Papier. Gerollt, gefaltet oder zerknüllt, klein oder groß, sperrig oder weich, skulptural oder flächig, Papier als Material steht zur Disposition und bekommt eine neue Bedeutung.

Das Konzept für diese Ausstellung wurde in einem intensiven Prozess per wöchentlicher Videoschaltung entwickelt. Der Austausch und die Diskussion mündeten im Gemeinschaftsprojekt „4paper rolling“. In dieser beweglichen Collage wird das Publikum eingeladen, sich einzubringen – und so das Direkte und Unmittelbare des Materials Papier zu erfahren.

Künster*innen: Sabine Friesicke (Berlin), Barbara Höller (Wien), Maja Rieder (Basel), Sylvia Schultes (Hamburg)

Termin

hAmSteR Events
Eröffnung, Gruppenausstellung, Papier, Material, Sabine Friesicke, Barbara Höller, Maja Rieder, Sylvia Schultes
Mittwoch, 06.07. 18:00
bis Sonntag, 24.07.
Künstlerhaus
Karlsplatz 5
Obergeschoß
1010 Wien
Factory
Merken
Links
Schließen
Zum eSeL Twitter Kanal


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Schließen
Zur eSeL Facebook Page


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Die Webanalyse durch Google Analytics wurde deaktiviert.