Leopoldi-Tag

Montag, 15. November 2021 - 10:00 Uhr

Leopold Museum

Der Leopoldi-Tag ist ab sofort auch im Leopold Museum ein besonderer Feiertag: Dank des Engagements der OMV ist am 15.11. der Eintritt ins Museum frei und steht unter dem Motto #EnergiefürKunst.

Zusätzlich wird ein facettenreiches Vermittlungsprogramm kostenfrei angeboten: Stündliche Führungen, ein offenes Kinderatelier sowie vorab buchbare Workshops runden das Programm ab. Diesen schulfreien Tag können Kinder, Jugendliche, Familien und Hortgruppen nun im Leopold Museum verbringen.

DAS PROGRAMM
Führungen für Erwachsene
WIEN 1900. AUFBRUCH IN DIE MODERNE
Um 10:30 Uhr, 11:30 Uhr, 12:30 Uhr, 13:30 Uhr, 14:30 Uhr, 15:30 Uhr

DIE SAMMLUNG SCHEDLMAYER. EINE ENTDECKUNG!
Um 10:30 Uhr, 12:30 Uhr, 14:30 Uhr

LUDWIG WITTGENSTEIN. FOTOGRAFIE ALS ANALYTISCHE PRAXIS
Um 11:30 Uhr, 13:30 Uhr, 15:30 Uhr

Anmeldung vor Ort!

LEO Kinderatelier
Für Kinder von 6 bis 12 Jahren

KREIS, QUADRAT UND DREIECK
In der Sammlung Schedlmayer suchen wir nach Kreisen, Quadraten und Dreiecken. Wo verstecken sie sich – in Bildern, Möbeln und auch Design? Kunstschaffende wie Emil Orlik, Gustav Klimt, Koloman Moser und Fanny Harlfinger-Zacukka nutzten geometrische Formen spielerisch in ihren Kunstwerken. Davon inspiriert, lassen wir im offenen LEO Kinderatelier selbst die Formen tanzen – aus Papier und in Farbe.

10.30 bis 16:30 Uhr

Anmeldung vor Ort!

Termin

Public Access
freier Eintritt, gratis Vermittlung
Montag, 15.11. 10:00
Leopold Museum
Museumsplatz 1
1070 Wien
Merken
Links
Schließen
Zum eSeL Twitter Kanal


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Schließen
Zur eSeL Facebook Page


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Die Webanalyse durch Google Analytics wurde deaktiviert.