Kuratorinnenführung: Der kalte Blick

Sonntag, 31. Oktober 2021 - 14:00 Uhr

Haus der Geschichte Österreich

eSeL eSeL
Letzte Bilder jüdischer Familien aus dem Ghetto von Tarnów
Kuratorinnenführung durch die Wechselausstellung mit Margit Berner

Die Kuratorin Dr. Margit Berner entdeckte 1997 eine Schachtel mit der Aufschrift „Tarnow Juden 1942“ in der Anthropologischen Abteilung des Naturhistorischen Museums Wien. Enthalten waren darin nummerierte Fotografien von jüdischen Familien. In jahrelanger Forschung gelang es ihr, die Fotos durch verstreute Aufzeichnungen und umfangreiche Archivrecherchen namentlich zuzuordnen und die Todes- sowie Lebenswege der Portraitierten zu rekonstruieren.

Begleiten Sie Dr. Margit Berner durch die Ausstellung und erfahren Sie mehr über die Geschichte des Fundes.

Führungspauschale: € 4 / ermäßigt € 3 pro Person zzgl. Eintritt
Begrenzte TeilnehmerInnenzahl. Sie erhalten Tickets an der Museumskassa.

Termin

Uhu Diskurs
Führung, Ghetto von Tarnów, Archivrecherche, Holocaust, Margit Berner
Sonntag, 31.10. 14:00
Haus der Geschichte Österreich
Neue Burg, Heldenplatz
1010 Wien
Merken
Links
Schließen
Zum eSeL Twitter Kanal


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Schließen
Zur eSeL Facebook Page


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Die Webanalyse durch Google Analytics wurde deaktiviert.