Lange Nacht der Museen 2021

Samstag, 02. Oktober 2021 - 18:00 Uhr

Wien

Am Samstag, dem 2. Oktober 2021, findet die diesjährige „ORF-Lange Nacht der Museen“ in ganz Österreich statt. Bereits zum 21. Mal ermöglicht es der ORF mit der „ORF-Lange Nacht der Museen“ den Besucher/innen, mit nur einem Ticket eine Vielzahl an Museen zu besuchen. Auch heuer beteiligen sich wieder rund 650 Museen und Galerien und öffnen ihre Türen von 18.00 bis 01.00 Uhr Früh.

Neben abwechslungsreichen Ausstellungen werden zusätzlich viele spannende Events und Sonderveranstaltungen geboten. Besucher/innen können aus dem reichen Angebot ihre persönlichen Highlights wählen und alle teilnehmenden Häuser und Veranstaltungen mit nur einem Ticket besuchen. Lassen Sie sich diese einzigartige Gelegenheit nicht entgehen: Neben kleinen, kuriosen und großen, renommierten Kulturinstitutionen nehmen heuer wieder viele neue Locations teil, die darauf warten, entdeckt zu werden.


INFORMATIONEN
Treffpunkt Museum
Sammelplatz für alle Besucher/innen ist der „Treffpunkt Museum“ auf dem Wiener Maria-Theresien-Platz. Sie erhalten dort weitere Informationen, Booklets und Tickets für die „ORF-Lange Nacht der Museen“ zu folgenden Zeiten:

Donnerstag, 30. September, von 14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag, 1. Oktober, von 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag, 2. Oktober, ab 09.00 Uhr



Tickets
Das Ticket gilt am 2. Oktober 2021 von 18.00 bis 01.00 Uhr als Eintrittskarte für alle beteiligten Museen bzw. Galerien und als Fahrschein für Wien.

Kaufpreis:
regulär: € 15,—
ermäßigt: € 12,—

Ermäßigte Tickets für Ö1-Club-Mitglieder, Schülerinnen und Schüler, Studierende, Seniorinnen und Senioren, Menschen mit Behinderungen und Präsenzdiener. Der Eintritt für Kinder bis zwölf Jahre, geboren nach dem 1. Oktober 2009, ist frei. Im Vorverkauf ist das Ticket unter tickets.ORF.at (bis zum 26. September 2021) sowie bei allen teilnehmenden Museen und Kulturinstitutionen erhältlich, in diesen und am „Treffpunkt Museum“ auch am Tag der Veranstaltung.

Kinderaktion
Fast 300 Museen in ganz Österreich warten mit kindergerechten Zusatzangeboten auf und präsentieren Kunst und Kultur, die viel Freude und Spaß bereiten. Hier finden Sie alle Museen in Wien, die ein spezielles Kinderprogramm anbieten. Kinderprogramm wird nur in Begleitung Erwachsener angeboten. Eltern tragen die Verantwortung für ihre Kinder. Auch heuer gibt es wieder den Kinderpass, dieser liegt in allen teilnehmenden Museen auf.

Ticket als Fahrschein
Ihr „Lange Nacht“-Ticket gilt auch als Fahrschein für die Shuttlebusse von 18.00 bis 01.00 Uhr und für die Verkehrsmittel des öffentlichen Verkehrs in Wien (inkl. Nightline-Busse) von 2. Oktober 2021, 17.30 Uhr, bis 3. Oktober 2021, 01.30 Uhr – sowie auch als Fahrschein für Kinder unter zwölf Jahren in Begleitung des Karteninhabers bzw. der Karteninhaberin. Die jeweils nächstgelegenen Haltestellen sind auf jeder Museumsseite angeführt.

Busrouten
Der „Treffpunkt Museum“ auf dem Wiener Maria-Theresien-Platz ist der zentrale Ausgangspunkt der Busrouten 1 und 2. In Intervallen von ca. 15 Minuten werden zwischen 18.00 und 01.00 Uhr die Veranstaltungsorte, die entlang der Routen liegen, angefahren. Die Routen A und B verbinden weitere Museen in Wiens Außenbezirken mit nahegelegenen U-Bahn- oder S-Bahn-Stationen.

Fußroute
Die Museen der Wiener Innenstadt, die am besten zu Fuß erreichbar sind, sind mit „Fußroute“ gekennzeichnet.

Citybike Wien
Für Citybike Wien-Nutzer/innen ist eigens für die „ORF-Lange Nacht der Museen“ eine zusätzliche mobile Citybike Wien-Station am „Treffpunkt Museum“ eingerichtet.

Termin

Public Access
freier Eintritt, Sonderprogramm, Vermittlung
Samstag, 02.10. 18:00
bis Sonntag, 03.10.
Wien Wien
Merken
Links
Schließen
Zum eSeL Twitter Kanal


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Schließen
Zur eSeL Facebook Page


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Die Webanalyse durch Google Analytics wurde deaktiviert.