Das Kunstmuseum im digitalen Zeitalter

Montag, 17. Januar 2022 - 17:00 Uhr

Belvedere

Internationale Online-Konferenz

Das Belvedere Research Center setzt seine Tagungsreihe zur digitalen Transformation der Kunstmuseen mit der vierten Veranstaltung zum Thema fort. Die COVID-19-Pandemie mit all den damit einhergehenden Problemen, Nähe zu Menschen und Objekten herstellen zu können, hat der Problematik in den Museen zusätzliche „Virulenz“ gegeben. Wenngleich vieles schon zuvor breit diskutiert und ansatzweise auch umgesetzt worden war, schufen die Maßnahmen gegen das Virus eine ganz spezielle Versuchsanordnung, bei der die digitale Präsenz nicht mehr bloß eine mögliche Erweiterung des Ausstellungsraums, sondern schlicht den einzigen Weg zur Öffentlichkeit darstellte. Während die Schwerpunktsetzung unserer Konferenz von 2021 der Prämisse einer krisenbedingten Rückbesinnung auf die eigenen Sammlungsobjekte nachging, soll es diesmal jenseits binärer Konzepte um Fragen wie Medienspezifizität, Hybridität und Mixed Reality gehen. In fünf Themenblöcken setzen sich die Beiträge der internationalen Expertinnen und Experten der Online-Konferenz damit auseinander, wie das Digitale und das Analoge der Museumswelt produktiv, konzeptuell und ästhetisch miteinander verwoben werden können.


Programm
17.1.2022

17.00
Begrüßung & Einführung
Stella Rollig; Christian Huemer; Anna-Marie Kroupova (Belvedere, Wien)

Panel 1: Audience Engagement
Moderation: Sabine Fauland (Museumsbund Österreich)

17.20
Everyone’s and Just Yours. Wikimedia, Audience, and Openness at the National Gallery of Art, Washington
Benjamin Zweig (National Gallery of Art, Washington D.C.)

17.45
Die MuseumsMenschen-App im Schaudepot. Ein intergeneratives, partizipatives Pilotprojekt an der Schnittstelle von analog und digital
Hanna Brinkmann; Anja Grebe (Donau-Universität Krems); Melanie N. Lopin (Stadtmuseum Korneuburg)

18.10
Sonic Enhancement of Virtual Exhibits
Paola Di Giuseppantonio Di Franco; Michael Tymkiw (University of Essex)

19.00
Keynote Lecture
Moderation: Christian Huemer (Belvedere, Wien)

The Universal Museum and its Digital Expansion
Max Hollein (The Metropolitan Museum of Art, New York)

Termin

eSeLs Neugierde
Online-Konferenz, Digitalisierung, Museen, Vermittlung
Montag, 17.01. 17:00
Online Event

Belvedere

Prinz Eugen-Straße 27

1030 Wien
Merken
Links
Schließen
Zum eSeL Twitter Kanal


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Schließen
Zur eSeL Facebook Page


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Die Webanalyse durch Google Analytics wurde deaktiviert.