viennacontemporary 2021

Donnerstag, 02. September 2021 - 11:00 Uhr

Alte Post

DIE STADT ALS KÜNSTLERISCHER RAUM

viennacontemporary eröffnet den österreichischen Kunstherbst mit einer außergewöhnlichen Woche, die alle künstlerischen Einheiten und Facetten Wiens zusammenführt: Wiener Galerien, die im Rahmen von Curated by und invited by vc zum ersten Mal nach der Sommerpause wieder öffnen, das nicht-kommerzielle Ausstellungsformat Haus Wien sowie verschiedene künstlerische Interventionen in der Stadt.

viennacontemporary unter der Leitung des neu bestellten künstlerischen Leiters Boris Ondreička einen neuen Weg beschreiten und zieht in diesem Jahr bewusst in die Stadt hinein.

Damit soll der Übergang zu einer flexibleren, dezentralisierten Kunstmesse eingeleitet werden, um den Interessen des florierenden mittel- und osteuropäischen Kunstmarktes einen neuen Impuls zu geben. Vom 2. bis zum 5. September 2021 präsentiert sich viennacontemporary in einem neuen Konzept: In der Alten Post zeigt Österreichs bedeutendste Kunstmesse eine große Ausstellung in Kooperation mit ausgewählten Galerien – nicht zuletzt, um diesen einen neuen Ort zur Präsentation und Repräsentation in anspruchsvollen Zeiten zu ermöglichen und somit auch Unterstützung zu bieten.

Termin

hAmSteR Events
Kunstmesse
Donnerstag, 02.09. 11:00
bis Sonntag, 05.09.
Alte Post
Dominikanerbastei 11
1010 Wien
Merken
Links
Schließen
Zum eSeL Twitter Kanal


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Schließen
Zur eSeL Facebook Page


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Die Webanalyse durch Google Analytics wurde deaktiviert.