H13 2021: MINE von Sara Lanner

Mittwoch, 08. September 2021 - 19:00 Uhr

Kunstraum NOE

Performance & Preisverleihung: MI, 08.09.2021, 19:00 Uhr
Ausstellung: DO, 09.09.2021 - SA, 11.09.2021

Das Projekt MINE von Sara Lanner, das mit dem diesjährigen H13 Niederoesterreich Preis für Performance prämiert wurde und am MI, 01.09.2021 erstmals aufgeführt wird, befasst sich mit unserem Verhältnis zueinander und zu unserer Umwelt. Ausgehend von einer Faltskulptur, die basierend auf Vorgängen im Bergbau („mining“) gestaltet wurde, verhandelt die Performance die ethischen Implikationen globaler Abbauprozesse. Sara Lanners Projekt hebt ihre Untersuchung des Extrahierens, Grabens und Umschichtens durch die Arbeit mit einem zweiten Performer, Costas Kekis, auf die zwischenmenschliche Ebene: Wie kann Information von Körper zu Körper non-invasiv extrahiert werden? Welche wechselseitigen Abhängigkeiten, welche Bilder von Kollaboration entstehen dabei?

Termin

eSeLs Neugierde
Performance, Preis, Sara Lanner
Mittwoch, 08.09. 19:00
bis Samstag, 11.09.
Kunstraum NOE
Herrengasse 13
1010 Wien
Merken
Links
Schließen
Zum eSeL Twitter Kanal


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Schließen
Zur eSeL Facebook Page


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Die Webanalyse durch Google Analytics wurde deaktiviert.