Calle Libre Festival Opening

Samstag, 01. August 2020 - 18:00 Uhr

Kunst ab Hinterhof

Vom 1. bis zum 8. August findet zum siebten Mal das Calle Libre, Europas größtes Festival für Street Art, in Wien statt. Der Fokus liegt in diesem Jahr auf der Förderung der lokalen Szene. Kunst und Kultur als integraler Bestandteil von urbanen Lebensräumen steigert das Wohlbefinden der BewohnerInnen und lässt interkulturelle Dialoge und ein gelebtes Miteinander entstehen.

Das diesjährige Thema fand Inspiration in „Future Perfect“, der grammatikalischen Zeitform, die verwendet wird, um eine abgeschlossene Aktion in der Zukunft auszudrücken. Angesichts der Geschwindigkeit, mit der sich die Gesellschaft und Welt verändert, scheint es nur passend, dass die diesjährigen KünstlerInnen ihrer Fantasie freien Lauf lassen, um eine Utopie ihrer perfekten Zukunft zu schaffen.

OPENING 01. AUGUST 2020
Anlässlich der im Rahmen des Festivals realisierten Siebdruck-Edition mit David Leitner wird das Festival offiziell in den Räumlichkeiten „der Kunst ab Hinterhof Galerie“ eröffnet. Dort findet neben der Präsentation der exklusiven Siebdruck-Edition auch ein Live Painting statt.

Termin

eSeLs Neugierde
Street Art, Festival
Samstag, 01.08. 18:00
Kunst ab Hinterhof
Kuffnergasse 7
1160 Wien
Merken
Links
Schließen
Zum eSeL Twitter Kanal


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Schließen
Zur eSeL Facebook Page


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Die Webanalyse durch Google Analytics wurde deaktiviert.