Thomas Geiger: Festival of Minimal Actions

Mittwoch, 15. Juli 2020 - 15:00 Uhr

Kunsthalle Wien Museumsquartier

Thomas Geiger, The Festival of Minimal Actions (Re-Performance of Sergio Rojas Chaves, Planta de Paseo (Houseplants on Tour), 2014-2019), 2018, Foto: Despacio Thomas Geiger, The Festival of Minimal Actions (Re-Performance of Sergio Rojas Chaves, Planta de Paseo (Houseplants on Tour), 2014-2019), 2018, Foto: Despacio
Im Rahmen von KISS wird Thomas Geiger eine neue Ausgabe seines Festival of Minimal Actions realisieren. In einer Art Wiedererweckung von performativen Aufführungsformen schafft Geiger Situationen, die sich mit der (Un-)Möglichkeit von körperlicher Interaktion, Zuneigung, Intimität und Romantik im öffentlichen Raum zu Zeiten der Pandemie beschäftigen. Das Festival – dessen Prämisse der Glaube an die Autonomie der performativen Arbeiten von ihren Urheber*innen ist – versammelt eine sorgfältige Auswahl von Arbeiten anderer Künstler*innen, die durch Geiger selbst am Reumannplatz in Wien-Favoriten wiederaufgeführt werden. Mit seinem Festival of Minimal Actions ermöglicht Geiger dem Wiener Publikum, Performances aus vielen Gegenden der Welt zu erleben, mit unterschiedlichen historischen Bezügen, geschaffen von einer Vielfalt von Autor*innen – Performances, an denen es nun ohne Anreise, Grenzkontrolle oder Virustest teilhaben kann.


Zeitplan

15/7, 15 – 16 Uhr
Jiří Kovanda Kissing through glass

16/7, ab 9 Uhr
Adrien Missika Cura

17/7
Ewa Partum Kino Tautologiczne

18/7, 16 – 17 Uhr
Cesare Pietroiusti Money Watching

19/7
Donna Kukama Not Yet (And Nobody Knows Why Not)

20/7, 7:30 – 8:30 Uhr
Igor Grubić Bicycle and Flag (366 Liberation Rituals)

21/7, 16 – 16:30 Uhr
Charlotte Seidel Eure Charlotte

22/7, 10 – 12 Uhr
David Sherry Just Popped Out, Back In Two Hours

23/7, 17 – 18 Uhr
Yann Vanderme FAIRE SEMBLANT

24/7
Dora García The Black Veil

25/7
Annie Abrahams The Big Kiss

26/7
Neža Knez SEARCHING FOR A MEANING

27/7, 16 – 17 Uhr
Satoshi Hashimoto Please Exchange Your Shoes With Me

28/7
Sergio Rojas Chaves Hands That Feed

29/7
Alina Lupu Minimum Wage Dress Code

30/7
Vitya Gluchenko People picking up 1€

31/7, 9 – 10 Uhr
Anetta Mona Chişa & Lucia Tkáčová Memory without History (Memorial to Lida Clementisova)

1/8
Javier González Pesce Musicalización

2/8
Breda Beban Arte Viva (after Alberto Greco)

Termin

Tauben Loge
Performance, Thomas Geiger
Mittwoch, 15.07. 15:00
bis Sonntag, 02.08.
Kunsthalle Wien Museumsquartier

Location:
Reumannplatz
1100 Wien
Merken
Links
Schließen
Zum eSeL Twitter Kanal


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Schließen
Zur eSeL Facebook Page


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Die Webanalyse durch Google Analytics wurde deaktiviert.