Misfitting Together

Mittwoch, 01. Juli 2020 - 10:00 Uhr

mumok

Larry Poons, Nixe’s Mate, 1961, mumok – Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien, Leihgabe der Österreichischen Ludwig-Stiftung, © Bildrecht Wien, 2020 Larry Poons, Nixe’s Mate, 1961, mumok – Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien, Leihgabe der Österreichischen Ludwig-Stiftung, © Bildrecht Wien, 2020
Das mumok lädt zur Eröffnung der Ausstellung

MISFITTING TOGETHER
Serielle Formationen der Pop Art, Minimal Art und
Conceptual Art

Am Eröffnungstag verschenken wir 200 Freikarten und stellen in 3 Führungen um 11, 14 und 16 Uhr die neue Sammlungsausstellung vor. Bitte buchen Sie Ihre Freikarte oder eine Freikarte inkl. Führung online. Die Teilnahme an den Führungen ist limitiert und nur nach Vorweis des Eröffnungstickets + Führung möglich.

„I was reflecting that most people thought the Factory was a place where everybody had the same attitudes about everything; the truth was, we were all odds-and-ends misfits, somehow misfitting together.” Andy Warhols titelgebende Worte bilden den Ausgangspunkt für diese Ausstellung. Der Künstler stellte zuletzt 1981 – also noch zu Lebzeiten – im mumok aus. Knapp 40 Jahre später scheint es mehr als überfällig, sein Schaffen in einem umfassenderen, kunsthistorischen Kontext zu präsentieren. Die Sammlungspräsentation mit dem Titel MISFITTING TOGETHER. Serielle Formationen der Pop Art, Minimal Art und Conceptual Art stellt sich daher die Aufgabe, Warhol nicht nur im Rahmen der Pop Art zu verorten, sondern ein differenzierteres Bild der Zeit zu zeichnen, indem Arbeiten der Minimal und Conceptual Art hinzugezogen werden – allesamt Sammlungsschwerpunkte von Peter und Irene Ludwig.

Kuratiert von Marianne Dobner und Naoko Kaltschmidt

Termin

eSeLs Neugierde
Freikarten, Führung, Pop Art, Minimal Art, Conceptual Art, Andy Warhol
Mittwoch, 01.07. 10:00
bis Mittwoch, 06.01.2021
mumok
Museumsplatz 1
1070 Wien
Merken
Links
Schließen
Zum eSeL Twitter Kanal


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Schließen
Zur eSeL Facebook Page


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Die Webanalyse durch Google Analytics wurde deaktiviert.