Roman Pfeffer. Helix Simulator

Samstag, 12. September 2020 - 11:00 Uhr

Kunsthalle Krems

Roman Pfeffer Roman Pfeffer
Die künstlerischen Arbeiten des Bildhauers Roman Pfeffer treten in Dialog mit der beeindruckenden gotischen Architektur der Dominikanerkirche. Im Zentrum der Ausstellung steht die raumgreifende Skulptur Helix Simulator, die im Kern aus einem umgebauten Ruderboot besteht.

Ein 8er-Ruderboot, das der Künstler auf seinem Kopf balanciert, ist auch in der Videoarbeit Brain Twister (Autogyrocopter) zu sehen. Die Skulptur Rocket 1 wird eigens für die Ausstellung geschaffen und bezieht sich in ihrer vertikalen Ausrichtung auf die Höhe des Kirchenraums. Bereits bestehende skulpturale Arbeiten Pfeffers aus der so genannten Mazzocchio-Serie, die in Zusammenhang mit Konstruktion und Dekonstruktion stehen, ergänzen die Ausstellung.

Eine Ausstellung des museumkrems in Kooperation mit der Kunsthalle Krems.

Termin

nicht in Wien
Skulptur, Roman Pfeffer
Samstag, 12.09. 11:00
bis Sonntag, 01.11.
Kunsthalle Krems

Location:
Dominikanerkirche Krems
Körnermarkt 14
3500 Krems
Merken
Links
Schließen
Zum eSeL Twitter Kanal


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Schließen
Zur eSeL Facebook Page


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Die Webanalyse durch Google Analytics wurde deaktiviert.