My Generation. Die Sammlung Jablonka

Donnerstag, 01. Oktober 2020 - 18:30 Uhr

Albertina

Eric Fischl: The Krefeld Project: The Bedroom. Scene 1, 2002 Eric Fischl: The Krefeld Project: The Bedroom. Scene 1, 2002
Rafael Jablonka gibt erstmals in der ALBERTINA Einblick in seine umfassende Sammlung zeitgenössischer Kunst, eine der profiliertesten zur amerikanischen und deutschen Kunst der achtziger Jahre, die er im Juli 2019 der ALBERTINA übergab. Er sammelte über Jahrzehnte nach dem Grundsatz, immer mehrerer Werke aus verschiedenen Schaffensphasen der KünstlerInnen zu erwerben.

Der 1952 geborene deutsche Kunsthändler, Galerist und Kurator widmet sich in dieser Präsentation vor allem seiner eigenen Generation. In Form von Künstlerräumen gibt die Ausstellung einen repräsentativen Einblick in das jeweilige Œuvre.

Die ALBERTINA zeigt auf zwei Ausstellungsebenen rund 120 Arbeiten: Gemälde, Skulpturen, Arbeiten auf Papier, Holzschnitte und architektonische Modelle lassen die gesamte Vielfalt der Sammlung Jablonka erleben.

Vertretene KünstlerInnen:

Miquel Barceló | Ross Bleckner | Richard Deacon | Eric Fischl | Damien Hirst | Roni Horn | Mike Kelley | Sherrie Levine | Cady Noland | Thomas Schütte | Andreas Slominski | Philip Taaffe | Terry Winters

Die Ausstellung ist von 2. Oktober 2020 bis 31. Jänner 2021 zu sehen.

Termin

hAmSteR Events
Amerika, Deutschland, 1980er
Donnerstag, 01.10. 18:30
bis Sonntag, 31.01.2021
Albertina
Augustinerstraße 1
1010 Wien
Merken
Links
Schließen
Zum eSeL Twitter Kanal


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Schließen
Zur eSeL Facebook Page


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Die Webanalyse durch Google Analytics wurde deaktiviert.