Sebastiano Sing: Disco Desires

Mittwoch, 19. Februar 2020 - 19:00 Uhr

Wien Museum MUSA

Hot bodies. Thrilling beats. Sweaty nights. Flirty needs. Are you ready for Disco?

Ein bekanntes Nightlife-Szenario – doch Disco ist viel mehr: Disco – abgekürzt für „discordant couple“ – steht ebenso für ein Paar in dem ein/e PartnerIn HIV positiv und ein/e PartnerIn HIV negativ ist. Vor allem auf Gay Dating Apps wird man häufig mit der Frage „Are you clean?“ konfrontiert, welche Auskunft über sexuell übertragbare Krankheiten geben soll. Von diesem diskriminierenden Sprachakt ausgehend stellt sich der Performancekünstler Sebastiano Sing in seiner Ausstellung „Disco Desires“ die Frage, wie Intimität zwischen einem „clean body“ und einem „unclean body“ aussehen kann.

Termin

hAmSteR Events
junge Kunst
Mittwoch, 19.02. 19:00
bis Mittwoch, 18.03.
Wien Museum MUSA
Felderstraße 6-8
1010 Wien
Startgalerie
Merken
Links
Schließen
Zum eSeL Twitter Kanal


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Schließen
Zur eSeL Facebook Page


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Die Webanalyse durch Google Analytics wurde deaktiviert.