Nelson Ramirez de Arellano Conde: Cuban Time

Donnerstag, 28. November 2019 - 19:00 Uhr

Universität für angewandte Kunst

© Nelson Ramirez 2019 © Nelson Ramirez 2019
Kuratiert von Ruth Schnell und Tommy Schneider

In Fotos und Videos setzt sich Cuban Time mit der facettenreichen Beziehung der Kubanerinnen und Kubaner zum Thema Zeit auseinander. Zwei Projekte treffen hier aufeinander: „Hotel Habana“ bietet eine Sicht verschiedener Zeiträume auf den gleichen Ort, gleichsam als ob die Zeit sich in transparenten Schichten über einen Ort legte. So lenkt der Künstler unsere Aufmerksamkeit auf unser eigenes Verständnis von Vergangenheit und Gegenwart und auf unsere Vorstellungen von der Zukunft und damit verbundene Ängste. Unter dem Titel „Time Traveller Loop“ konzentriert sich das zweite Projekt auf die verzerrte Wahrnehmung vom Vergehen der Zeit während eines Spaziergangs durch die Straßen von Havanna, in einer faszinierenden Zeitlupenkomposition, die uns im Zweifel darüber lässt, ob die Zeit hier vorwärts oder rückwärts schreitet.

Nelson Ramirez de Arellano Conde, geboren 1969 in Berlin, Deutschland. Lebt und arbeitet seit 1994 in Habana, Kuba, als Teil des Künstlerduos „Liudmila & Nelson“ (in Zusammenarbeit mit der Künstlerin Liudmila Velasco). Seit 2010 Direktor und Kurator der Fototeca de Cuba (Cuban National Center for Photography). Er war vertreten im kubanischen Pavillon auf der 55. Kunstbiennale Venedig.

Termin

hAmSteR Events
Eröffnung, Fotografie, Video, Installation
Donnerstag, 28.11. 19:00
Universität für angewandte Kunst

Location:
SCHAURAUM angewandte Q21
Museumsplatz 1
1070 Wien
Merken
Links
Schließen
Zum eSeL Twitter Kanal


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Schließen
Zur eSeL Facebook Page


Mehr Informationen finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung
Die Webanalyse durch Google Analytics wurde deaktiviert.